Direkt / Bayern Mailand (Endstand 83-77): Olimpia verfehlt den Haken

LIVE BAYERN MAILAND (ENDERGEBNIS 83-77): DIE OLYMPIE FEHLT DEN HAKEN

Das Spiel zwischen Bayern München und Olimpia Milano bleibt eng, aber die Deutschen halten als Endergebnis 83:77, halten den Abstand zum dritten Viertel und holen damit den Sieg im Euroleague-Spiel. Mit 73-67 versuchte Messina die Auszeit, doch die Karte konnte die erste Saisonniederlage im Wettbewerb nicht verhindern. Das Endergebnis sieht, dass die Deutschen nach einem letzten Sprung nach Mailand mit +6 schließen, wobei Olimpia eine Minute vor Schluss 78-74 erreicht. Aber die Bayern hatten die Kraft für die letzte entscheidende Verlängerung. (adj. von Fabio Belli)

LIVE BAYERN MAILAND STREAMING VIDEO TV: SO SEHEN SIE SICH DAS SPIEL AN

Die Live von Bayern Mailand wird im Satellitenfernsehen (für Kunden) ausgestrahlt, das in diesem Jahr auch zur großen Heimat der Euroleague geworden ist: Das Spiel heute Abend ist auf Sky Sport Uno – Decodernummer 201 – mit der Möglichkeit, das Spiel auch über den Dienst von zu verfolgen Live-Video, weiterhin für Abonnenten reserviert und mit der Sky Go-App verfügbar, die auf mobilen Geräten wie PCs, Tablets und Smartphones aktiviert werden kann.

DIE DEUTSCHEN VERLÄNGERN

Die Deutschen verlängern das 59:54-Ergebnis des FC Bayern München im Euroleague-Spiel gegen Armani Milano am Ende des dritten Viertels, ein 6:0-Minisatz, der das Ergebnis auf 53:47 brachte, während Milan versucht hat, nach dem Ende zu reagieren. nach einem neuen Hillard-Spiel, bei 56-47. Vor dem Ende des dritten Viertels schafft es Olimpia, 7 Punkte zu erzielen, liegt aber am Vorabend des letzten Satzes immer noch 5 zurück und riskiert, ohne sofortige und entscheidende Reaktion zu erliegen. (adj. von Fabio Belli)

GLEICHHEIT IM INTERVAL

Parität in der Pause im Euroleague-Basketballspiel zwischen Bayern München und Olimpia Milano: 39:39 Das Ergebnis in der Pause, Armani hat bisher ein energisches Spiel gespielt und Schlag für Schlag auf die Initiativen des ‚Gegners‘ reagiert. Tatsächlich beendete das italienische Team das erste Viertel mit einem Ergebnis von 21:24 in Führung. Datome und Rodriguez unterzeichneten mit ihren Spielen die Überholmanöver der Bayern, die in Führung gestartet waren, aber der 3-Punkte-Abstand wurde von den Deutschen abgebaut, die am Ende des zweiten Viertels mit 39:37 auf fast 39 -39 umkehrten dank eines Melli-Reifens am Rand der Meerjungfrau. (adj. von Fabio Belli)

KUGEL ZWEI!

Endlich sind wir angekommen direkt vom FC Bayern Mailand. Es wurde erwähnt, dass der Kader, der Andrea Trinchieri zur Verfügung steht, wertvolle Münzen verloren hat: Dies ist insbesondere Wade Baldwin, der Benchmark-Spieler in Bezug auf Tempowechsel und die Fähigkeit, Eins-gegen-Eins zu spielen, der diesen Sommer zu Baskonia und dann noch einmal unterschrieben hat bis zum Abschluss der Mittellinie, die aus Jalen Reynolds bestand, der nach Maccabi Tel Aviv geflogen war.

Um diese beiden illustren Amtszeiten zu ersetzen, setzten die Bayern auf Corey Walden (ehemals Partizan und Stella Rossa) und Othello Hunter: Letzterer, auch in Sassari und Siena zu sehen, spielte unter anderem für Olympiacos, Real Madrid und die Cska Moskau, ist ein Veteran von die Euroleague (er gewann sie 2019 mit den Russen), aber im Moment ist die Wahl von Trinchieri, ihn wieder von der Bank zu lassen, um ein kleines Quintett zu bevorzugen, in dem Deshaun Thomas (ehemals aus Barcelona, ​​Anadolu Efes, Maccabi und Panathinaikos) auch angesichts der Abwesenheit von Leon Radosevic, dem ehemaligen Sitzungsteilnehmer, der in der aktuellen Ausgabe der Euroleague noch keine einzige Minute geschafft hat. Für Walden hingegen haben wir 13,2 Punkte und 3,6 Assists mit 52,4% des Bogens: großartige Zahlen, aber werden sie ausreichen, um Olimpia ungeschlagen zu besiegen? Wir werden es gemeinsam entdecken: Machen Sie es sich bequem und lassen Sie den Audi Dome-Boden sprechen, auf dem der Bayern-Milano-Duoball aufsteigen wird! (adj. von Claudio Franceschini)

ICH GEHE ZU KOPF

Der Grund von Bayern Mailand in der modernen Euroleague gibt es 13: Olimpia führt mit 8 Siegen, und wir erinnern uns natürlich, dass sich die Zahl dank der Playoffs zwischen April und Mai verbessert hat. Die letzten beiden Spiele im Audi Dome gewannen die Bayern knapp: Nach 2:2 gewann Milan das entscheidende 5er-Spiel 92:89 ‚Verlängerung und vielleicht alles umwerfen (ohne zu vergessen, dass Olimpia in Rennen 1 verdoppelt hatte, was sich als grundlegend herausstellte, dank eines absurden Korbs von Zach LeDay auf der Sirene, auf einer fabelhaften Berührung).

Der letzte Sieg, den Milan in Bayern errungen hat, ist jedenfalls nicht mehr weit: Am 2. Oktober 2020 wurde eine weitere Punkt-zu-Punkt-Herausforderung mit 79:81 in der Verlängerung gelöst. Malcolm Delaney, der große Abwesende an diesem Abend, hatte 17 Punkte und 8 Assists erzielt, indem er 3/6 des Bogens schoss, Kyle Hines hatte 16 Punkte von 5/5 des Feldes beigetragen, während Wade Baldwin für Bayern 18 Punkte hatte (8 /13), Jalen Reynolds 14 Punkte und 11 Rebounds und Nihad Djedovic 14 Punkte und 7 Assists. Auch dies war eine spektakuläre Herausforderung: Sollten wir das gleiche vom nächsten FC Bayern Mailand live erwarten? (adj. von Claudio Franceschini)

BAYERN MAILAND: ABWESENHEIT

bedauerlicherweise Bayern Mailand verliert einen großen Protagonisten, der auch ein Ex auf dem Boden des Audi Dome gewesen wäre: Malcolm Delaney verletzte sich beim Euroleague-Spiel gegen Villeurbanne. Der Point Guard brach im letzten Zug zusammen und verteidigte hart, um zu verhindern, dass Asvel den Siegerkorb erzielte; in Wirklichkeit war das körperliche Problem jedoch kurz zuvor aufgetreten, und so wäre es vielleicht angebracht gewesen, Delaney vom Boden zu nehmen, um die Sache nicht noch schlimmer zu machen. Während der Pressekonferenz hatte Ettore Messina ein kleines Problem erwähnt; Die Prüfungsrealität ergab eine Achillessehnenverletzung, und Olimpia Milano hat bereits angekündigt, dass Delaney mindestens drei Wochen pausieren muss, bevor sie erneut beurteilt wird.

Selbst für Milan, der einen unbegrenzten Kader hat und in der Rolle des Spielmachers kann man es sich leisten, zwischen Sergio Rodriguez und Jerian Grant zu wechseln, ist das keine Kleinigkeit: Ettore Messina hat auch Troy Daniels im Kader, aber im Moment hat er sehr wenig gespielt , wir werden dann sehen, welche Rotationen Olimpias Trainer bereits heute Abend im heiklen direkten FC Bayern Mailand wählen wird, während er darauf wartet, dass Delaney nach Überwindung der Verletzung wieder spielt … (Adj. von Claudio Franceschini)

BAYERN MILANO: ERNEUERUNG DER LETZTEN PLAYOFFS

Bayern Mailand, Was sein wird Direkte von den Schiedsrichtern Sreten Radovic, Juan Carlos Garcia und Saulius Racys wird alles gespieltund 20:45 Uhr am Dienstag, 26. Oktober im Audi Dome in München: Tag 6 der Euroleague 2021-2022 ist der erste einer Runde, die eine Doppelnennung beinhaltet. Tatsächlich wird Olimpia am Donnerstag auf das Feld zurückkehren, um den Roten Stern im Forum herauszufordern. Der lang ersehnte Rückkampf der letzten Playoff-Serie wird wiederholt, der in tausend Schwierigkeiten hatte Mailand gewonnen Rückkehr zum Euroleague Final Four nach 29 Jahren: eine Veranstaltung, die der Gruppe großes Selbstvertrauen gab und mit 5 Siegen in Folge in dieser Ausgabe beginnen konnte.

Das Olimpia in der Tat sie hat auch Villeurbanne losgeworden, ein sehr kompliziertes Spiel gewinnen, indem man den letzten Ballbesitz überschreitet; Asvel hatte den Siegesball, konnte dies jedoch nicht tun, so dass Ettore Messina (mit Barcelona) ungeschlagen bleibt und seinen Marsch zum ersten Tabellenplatz fortsetzt, in der Hoffnung, sich heute Abend wieder zu bestätigen. Es wird nicht einfach, aber während wir auf Bayern Milano live warten, gibt es natürlich große Hoffnungen und in der Zwischenzeit versuchen wir, konkrete Analysen zu den wichtigsten Themen dieses fulminanten Spiels anzustellen.

LIVE BAYERN MILANO: ERGEBNISSE UND KONTEXT

In Bayern Mailand Wir werden natürlich die großartige Rückkehr von Andrea Trinchieri ins Forum Mediolanum erleben, denn das ehemalige Spiel wurde auf der bayerischen Bank bestätigt und es konnte nicht anders sein, da zum ersten Mal in der Geschichte mit ihm ein Deutscher an der Spitze stand Mannschaft für die Euroleague-Qualifikation qualifiziert. Allerdings starteten seine Bayern nicht optimal, so dass Kaunas mit seinem Drahtseilakt der erste nach vier Niederlagen war. Natürlich hat Trinchieri viel Zeit, um wieder in die Spur zu kommen, auch wenn er sich unweigerlich bewusst ist, dass es gar nicht so einfach sein wird, wieder unter die ersten Acht der Tabelle zu kommen.

Inzwischen stellt dieser FC Bayern Milano eine gute Bewährungsprobe für die Mannschaft dar, die sich im Kader sicherlich stark verändert hat und daher mit anderen Schlüsselspielern nun erneut versuchen muss, ein hervorragendes Ergebnis in die Finger zu bekommen. Alles in allem könnte sich Olimpia angesichts seiner Situation auch „leisten“, zu verlieren, aber Ettore Messina wird seine Wachsamkeit nicht im Stich lassen wollen, da er weiß, dass schlimmere Zeiten kommen werden und dass daher dieser funkelnde Abgang von der Euroleague genutzt wird, um Geld zu sparen der Bauernhof . Wir werden sehen, was auf dem Audi Dome-Boden passiert …

© RESERVIERTE REPRODUKTION

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.