In Stettin eröffnet die erste ALDI-Filiale. Noch einer vor Weihnachten?

Es mag den Anschein haben, dass die Expansion der Discounter in Stettin bereits den höchsten Stand erreicht hat und mit der Eröffnung neuer Geschäfte nicht zu rechnen ist. Nichts könnte falscher sein. Das ALDI-Netz hält gerade Einzug in unsere Stadt. Der erste Discounter der deutschen Kette eröffnet am Mittwoch, 27. Oktober, Ul. Straume. Ein weiteres ALDI entsteht an der ul. Soldatenfreunde und erste Kunden können noch vor Weihnachten aufgenommen werden.

Die Eröffnung des ersten ALDI Discounters in Stettin ist für Mittwoch, 27. Oktober, um 18:00 Uhr geplant. Der Laden befindet sich im Fachmarktzentrum MMG Szczecin ul. Struga 31A und seine Fläche über 1600 qm. Den Käufern wird eine vollständige Produktpalette angeboten, von Lebensmitteln über lokal gebackenes Brot bis hin zu Chemikalien und Einrichtungsgegenständen.

Dies ist das erste Geschäft dieser beliebten Marke in Stettin, aber seine Expansion dauert mehrere Monate und es heißt, dass mindestens fünf davon in Stettin eröffnet werden sollen. Bisher war das nächste ALDI in Choszczno. Es gibt bereits mehr als 200 Geschäfte in der Kette im ganzen Land.

– Uns hat die sehr gute Lage dieses Ortes, die attraktive Struktur der begleitenden Mieter und die vielfältigen Kunden ermutigt. Bemerkenswert ist, dass die Bekanntheit der Marke Aldi in der Region sehr hoch ist. Die Kunden werden bald sehen können, dass Aldi schnell zu einem beliebten Produktgeschäft wird, frisch und für jedes Budget, sagt Krzysztof Kurowski, Immobilien- und Kettenexpansionsmanager, von Handel Extra zitiert.

Das Netzwerk gibt bekannt, dass es zu Ehren der Eröffnung Sonderaktionen vorbereitet hat. Für jeden Einkauf von 100 PLN erhält der Kunde eine spezielle Geschenktüte.

Die zweite ALDI Filiale in Stettin, im Bau an der ul. Soldatenfreunde in der Gegend von Stara Cegielnia.

Das letzte Tesco in Stettin schließt am selben Tag, an dem ALDI öffnet

Die Handelskarte von Stettin ändert sich regelmäßig. 27. Oktober, Ul. Struga eröffnet ALDI am selben Tag in der ul. Der letzte Tesco in Stettin wird geschlossen. Es ist möglich, dass das Restaurant vor Weihnachten seinen Namen in Netto ändert. Zuvor erfolgte eine solche Transformation durch Geschäfte auf der ul. Duńska, Polizei, Mickiewicz und Jodlov. Die Zukunft des Objekts ul. Milchanskaja. Der SB-Warenhaus wurde Mitte August geschlossen, aber ein kleiner Gang neben dem geschlossenen Geschäft ist noch geöffnet.

Vor etwa zehn Tagen haben wir außerdem angekündigt, dass auf dem Weg zur Polizei ein neues Fachmarktzentrum gebaut wird. Darunter sind Stores wie: Lidl, Action, Media Expert, Maxi Zoo, Smyk, Rossmann, Sinsay, TEDi, Dealz, Deichmann, Pepco, JBB oder Martes Sport.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.