Frau trägt wochenlang 33 Millionen „unwissentlich“ in ihrer Handtasche

45-jährige Frau des deutschen Bundeslandes Bayern fast 33 Millionen Euro gewonnen in der deutschen Lotterie, der zweitgrößte Preis von Lotto Bayern Es ist seine 75-jährige Geschichte.

Die Frau hat das Gewinnlos Anfang Juni gekauft und es stellte sich heraus Gewinner der Ziehung vom 9. Juni. Jedoch, die frau hatte den gewinnschein in ihre geldbörse gesteckt und kannte nur seinen Sieg Er kam zurück, um ein neues Ticket zu spielen. „Jedes Mal denke ich Ich habe 33 Millionen Euro in meine Tasche geladen Ohne es wochenlang zu merken, wird mir schwindelig“, erklärte die Glückliche. Lokale medien.

Die Frau war da einziger Klasse-1-Sieger des Landes, und schaffte es, die zu erraten sechs Zahlen und die Superzahl, insgesamt 7 Treffer, mit denen er den größtmöglichen Gewinn der Verlosung gewonnen hat, 32.842.219,80 Euro.

Werde nicht mehr spielen

„Fast 33 Millionen Euro sind mehr als genug für meinen Mann, meine Tochter und mich. Es macht mich glücklich, anderen Spielern zu erlauben, zu gewinnen und ich wünsche ihnen genauso viel Glück wie mir “, sagte die Frau in Erklärungen gegenüber lokalen Medien.

Der 45-Jährige überlegt nun mit dem Bau eines umweltfreundlichen Hauses beginnen, Mit einem Naturgarten Energie und Ressourcen sparen. Er sagt auch, er will Beginnen Sie einen fürsorglicheren Lebensstil für Ihre Familie.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.