Fußball / WM 2022. Niederlande und Deutschland auf dem Weg in die Qualifikation

Die Niederlande, dicht gefolgt von Norwegen in der Gruppe G, gefolgt von der Türkei, könnten die Konfrontation der beiden Verfolger in Istanbul nutzen, um sich einen kleinen Vorteil zu verschaffen.

Oranje liegt erst nach der Tordifferenz 13 Punkte vor den Norwegern und zwei Schritte vor den Türken.

Die Fußballer von Luis van Gál haben mit dem Hattrick von Memphis Depley immer noch einen sehr großen 6:0-Sieg über die Türkei errungen. Korrektur bezahlt der türkische Trainer Senol Gines, ersetzt durch den Deutschen Stefan Kuncs.

Friedliches Deutschland, Wales und Tschechien Schulter an Schulter

An der Spitze der Gruppe J mit 15 Punkten, vier Punkten mehr als das überraschende Armenien, holt Deutschland ohne den verletzten Mats Hummel, aber mit Thomas Miller in Hamburg, Rumänien (3.). Die Deutschen brachten am letzten Tag viel Erfolg aus Island (4:0).

In den vorletzten vier Punkten vor Nordmazedonien sind die Isländer weit von ihrem Euro-2016-Niveau entfernt, wo sie ein Viertel erreicht hatten. Sie empfangen Armenien, das sie im ersten Spiel in Eriwan mit 2:0 besiegte.

In der Gruppe E kämpfen Tschechien und Wales hinter dem unantastbaren Belgien (16 Punkte) um den zweiten Platz mit jeweils sieben Punkten, aber weniger als einem bzw. zwei Spielen und treffen in Prag aufeinander.

Die Waliser kämpfen in ihrem Feld mit einem 0:0 gegen Estland, während die Tschechen, die im Viertelfinale des letzten Euro-Turniers standen, die Belgier mit 3:0 besiegten. Die Niederlage der Waliser würde Belgien Katar näher bringen als je zuvor.

In Gruppe H liegen Kroatien und Russland um den Hals (je 13 Punkte). Die kroatischen Vizeweltmeister haben dank ihrer Reise nach Zypern die Möglichkeit, alleine die Führung zu übernehmen. Die Russen sind Gastgeber des dritten Slowaken der Gruppe.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.