Innovative Materialien Dassault, deutsch-französische Waffen, Rekrutierung in Paris … Fünf meistgelesene Artikel der Woche

1 – SCAF, Rafale, Falcon… Dieses neue Dassault-Labor wird innovative Materialien entwickeln

Dassault Aviation hat mit zwei akademischen Forschungsinstituten zusammengearbeitet, um ein gemeinsames Materiallabor aufzubauen. Arbeiten, von denen die zivilen und militärischen Flugzeuge von morgen profitieren.

2 – Nach dem SCAF will Frankreich in Zusammenarbeit mit Deutschland andere Waffenprogramme wieder aufnehmen

Wenn der Kampfjet des Zukunftsprogramms in letzter Zeit einen großen Schritt gemacht hat, ist dies bei anderen deutsch-französischen Verteidigungskooperationsprojekten wie dem zukünftigen Kampfpanzer oder Marine-Patrouillenflugzeug nicht der Fall.

3. Laut einer LinkedIn-Studie ist die Rekrutierung in Paris ein zukünftiger Albtraum für Menschenrechtsverteidiger

Das professionelle soziale Netzwerk LinkedIn erkundigte sich auf der Grundlage der Daten seiner Mitglieder nach der geografischen Mobilität französischer Fachkräfte. Welche Städte sind die attraktivsten und wer zieht ab?

4 – „China hat im Bereich der Elektromobilität einen bedeutenden Vorsprung gegenüber Europa übernommen“, warnt Clement Le Roy von Wavestone.

Am 28. Juni und 1. Juli kündigte der chinesische Konzern Envision über seine Tochtergesellschaft AESC kurzfristig zwei Batterieprojekte in der Zigarrenfabrik in Europa an. Wavestone, Energie- und Mobilitätsspezialist bei Clément Le Roy, analysiert die Auswirkungen dieser Projekte auf die europäische Automobilindustrie.

5. Verkor erhält 100 Millionen Euro für den Bau einer Pilotbatterieanlage in Grenoble

Verkor präzisiert sein Batterie-Fabrik-Design. Mit 100 Millionen Euro Fördermitteln will das Unternehmen in Grenoble ein Innovationszentrum und eine Pilotlinie errichten.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.