Tausende Geräte haben seit Oktober keinen Internetzugang mehr

Betroffen von diesem Ereignis werden vor allem die ältesten Geräte mit Internetanschluss sein (Foto: Archiv)

Von der nächsten 30. September Hunderte von Geräten können sich nicht mehr mit dem Internet verbinden wenn eines der ältesten derzeit verwendeten Root-Zertifikate abläuft, wurde dies vom Tech Crunch-Portal angekündigt.

Die Nachricht wurde ursprünglich von dem Forscher Scott Helme angekündigt, der dies ab sofort anprangerte letzter Tag des aktuellen Septembers Das Stammzertifikat IdentTrust DST Root CA X3, das hauptsächlich von der gemeinnützigen Let’s Encrypt CA verwendet wird, ist nicht mehr aktiv.

Ein Stammzertifikat ist ein öffentlicher digitaler Identifikationsschlüssel, mit dem Browser oder Plattformen, die sich mit dem Internet verbinden, die in Geräten enthalten sind, ihre Identität im Netzwerk überprüfen können. Dies bedeutet in der Praxis, dass es Dank dieses Zertifikats ist es möglich, auf das Internet zuzugreifen auf verschiedenen Geräten.

Das Problem mit dem Ablauf des IdenTrust-Zertifikats ist darauf zurückzuführen, dass es eines der am häufigsten verwendeten für entwickelte Geräte war vor dem Jahr 2017. Dies bedeutet, dass eine Vielzahl von Geräten, darunter Mobiltelefone, Tablets, Computer und sogar Videospielkonsolen, nicht mehr auf das Internet zugreifen können, wenn sie dieses Zertifikat bisher verwendet haben.

Die einzige Möglichkeit, das Problem umzukehren, besteht laut dem Forscher darin, die manuelle Installation eines neuen Zertifikats in jedem der benötigten Geräte, was über USB möglich ist, obwohl es je nach Maschine, an der Sie arbeiten, zu lange dauern kann.

Wie Helme erklärte, sollte dies kein großes Problem sein, da viele der aktuellen Maschinen mit Internetverbindung nicht mehr dasselbe Root-Zertifikat verwenden, aber das Problem wird für alle Geräte bestehen, die heute in Betracht gezogen werden können.

Bei Mobiltelefonen, Android 2.3.6 Lebkuchen-Handys oder niedriger betroffen sind. Im Auftrag von Apple wird das Problem bei iPhone und iPad auftreten, die die iOS-Betriebssystemversion 9 oder früher.

Für Computer, diejenigen, die Windows XP mit dem Update auf Service Pack 3 oder früher ist die Internetverbindung nicht mehr aktiviert, wie bei Mac mit Betriebssystem macOS 10.12.0 der untere.

Die anderen Geräte, die der Liste der betroffenen Geräte hinzugefügt werden, sind Videospielkonsolen Playstation 3, Nintendo 3DS und sogar einige Playstation 4 Wer hat ein Update von Firmware 5.0 der untere.

Schließlich ist unklar, wie groß die Auswirkungen auf betroffene Geräte sein werden, aber vorerst wird erwartet, dass modernere Maschinen nach Ablauf der Frist keinen Unterschied sehen.

WEITER LESEN

WhatsApp: Auf welchen Telefonen funktioniert es im November 2021 nicht mehr?
Ältere Android-Versionen verlieren die Verbindung zum Google-Konto
Google Messages funktioniert Ende März nicht mehr auf nicht zertifizierten Android-Smartphones

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.