Alberto Fernandes reist zum G7-Gipfel nach Deutschland

Nach neuer Kritik von Vizepräsidentin Christina Kirhner und Sprecher der Abgeordnetenkammer Serhio Massa wird Präsident Alberto Fernandes nach Deutschland reisen, um am G7-Gipfel teilzunehmen, dem ersten der argentinischen Regierung, der die sieben größten Volkswirtschaften der Welt zusammenbringt.

Eine Delegation des Präsidenten verlässt Ezeiz an diesem Samstagabend, um am Sonntag um 26:00 Uhr am internationalen Flughafen München anzukommen. 14:30 Uhr deutscher Zeit (9:30 Uhr in Argentinien). Da die durch die russische Invasion in der Ukraine verursachte Energiekrise ein exklusives Thema ist, wird der Präsident an den Aktivitäten im Vorfeld der Plenarsitzungen teilnehmen, die am kommenden Montag, dem 27. Mai, beginnen.

Er wird voraussichtlich um 18.00 Uhr deutscher Zeit (13.00 Uhr in Argentinien) an einem bilateralen Treffen mit dem indischen Premierminister Narendr Modi im Bayerischen Hof teilnehmen. Später besucht er die fünf zum Forum eingeladenen Länder im Cuvilliés-Theater in der Münchner Residenz.

Die Auftaktveranstaltung umfasst ein Grußwort des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Seder und eine Aufführung der Bayerischen Staatsoper. Außerdem wird das erste Familienfoto mit den führenden Persönlichkeiten der eingeladenen Länder und internationalen Organisationen stattfinden.

/ Startseite Eingebetteter Code /

/ Einbettungscode beenden /

Wie Argentinien wurden Indien, Indonesien, Südafrika und Senegal eingeladen, um eine Vertretung auf den fünf Kontinenten zu garantieren, mit Ausnahme von China und Russland, die im Zusammenhang mit der Invasion ukrainischen Territoriums von internationalen Foren ausgeschlossen wurden. Das Forum steht im Kontext globaler Besorgnis über die Entwicklung des Krieges in der Ukraine, die globale Inflation und die Verfügbarkeit und das Wachstum von Nahrungsmitteln und Energie.

Am Montag reist der Bundespräsident in die bayerischen Alpen, dem Veranstaltungsort des Forums in Schloss Elmau, wo er auf Einladung von Bundeskanzler Olaf Scholz zur ersten Plenarsitzung am deutschen Mittag eingeladen wird. Abschließend wird er auch an einem Arbeitsessen teilnehmen, an das sich ein neues Familienfoto mit allen beteiligten Führungskräften anschließt.

Am Nachmittag (morgen in Argentinien) trifft sich Fernandes mit der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leien, zu einem zweiten bilateralen Treffen mit Scholz.

Die zweite Plenarsitzung des Gipfels findet von 15.30 bis 17.00 Uhr (10.30 bis 12.30 Uhr) statt und endet mit einem formellen Abendessen auf Einladung der deutschen Bundeskanzlerin Ehre der Führer. Obwohl die formelle Bestätigung noch aussteht, wird am Montagabend eine Delegation des Präsidenten erwartet.

Alberto Fernandes wird begleitet von Serhio Masa, Präsident der Abgeordnetenkammer; Minister für auswärtige Angelegenheiten, internationalen Handel und Gottesdienst Santiago Kafiero; Hulio Vitobello, Generalsekretär der Präsidentschaft; Vilma Ibarra, Rechts- und Techniksekretärin; Gustavo Beliz, Sekretär für strategische Angelegenheiten; und der argentinische Botschafter in den Vereinigten Staaten Jorge Argüello.

Amal Schneider

"Dezent charmanter Speck-Experte. Typischer TV-Vorreiter. Leidenschaftlicher Zombie-Liebhaber. Extrem introvertiert. Web-Praktiker. Internetaholic."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.