Argentinien ist auch für seine WM-Teilnahme nach einem Abstoß mit den Brasilianern bekannt

Argentiniens zweite südamerikanische Fußballnationalmannschaft sicherte sich einen WM-Platz.

Um die Teilnahme an der Meisterschaft im nächsten Jahr in Katar zu bestätigen, reichte es, im Qualifikationsspiel der CONMEBOL-Zone mit dem brasilianischen Spitzenreiter ein unentschiedenes Heimspiel zu ziehen. In den nächsten Spielen verlor Chile 0:2 gegen Ecuador und Uruguay traf in Bolivien nicht (0:3), sodass die Mannschaft von Lionel Messi auf den ersten beiden Tabellenplätzen nicht zu überholen ist. die restlichen vier Runden.

Brasilien, das ohne Star Neimar ins San-Juan-Spiel einzog, blieb mit sechs Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Im Gegensatz zu den anderen Teams haben beide Rivalen noch fünf Spiele zu absolvieren, darunter ein Spiel, das ursprünglich für Anfang September in São Paulo angesetzt war, aber wenige Minuten später abgebrochen und vorzeitig beendet wurde.

Argentinien ist das dreizehnte von 32 Teams in der Qualifikation. Neben Brasilien werden es England, die Schweiz, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Belgien, Kroatien, Spanien, Serbien, die Niederlande und Inlandseinheiten geben.

WM-Qualifikation 2022 – Südamerika CONMEBOL:

Kolumbien – Paraguay 0: 0

CK: 84. Kuba (Paraguay).

Venezuela – Peru 1:2 (0:1)

Tor: 52. Machiss – 18. Lapadula, 65. Kueva.

Argentinien – Brasilien 0: 0

Chile – Ecuador 0:2 (0:1)

Branky: 9. Stupiňán, 90. + 3 Caicedo. Tschechische Republik: 14. Vidals (Chile).

Tisch:

1. Brasilien 13 11 2 0 27: 4 35
2. Argentinien 13 8 5 0 20: 6 29
3. Ecuador 14 7 2 5 23:13 23
4. Kolumbien 14 3 8 3 16:17 17
5. Peru 14 5 2 7 15:20 17
6. Chile 14 4 4 6 15:16 16
7. Uruguay 14 4 4 6 14:21 16
8. Bolivien 14 4 3 7 20:28 fünfzehn
9. Paraguay 14 2 7 5 9:18 13
10. Venezuela 14 2 1 11 9:25 7

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.