BRP ERWIRBT DEN MEISTEN DEUTSCHEN UNTERNEHMENSBERICHT, UM DIE NEUE ENTWICKLUNG VON URBANEN MOBILITÄTSLÖSUNGEN ZU FÖRDERN

Im Unterricht: Wirtschaft, Umwelt, Verkehr, Urlaub und Tourismus
Thema : Übernahmen und Fusionen

WALKOUT, QC, 5. August 2022 /CNW Telbec/ – BRP Inc. (TSX: DOO) (NASDAQ: DOOO) freut sich, die Übernahme von 80 % der Anteile an der Pinion GmbH bekannt zu geben, einem innovativen Unternehmen für Getriebetechnologie mit Sitz in Denkendorf, Deutschland. Angetrieben von einer Leidenschaft für nachhaltige Mobilität entwirft, entwickelt, montiert und vertreibt das Team von Pinion mit über 60 Vollzeitmitarbeitern mechanische Getriebe für konventionelle und elektrische Fahrräder. Die fortschrittlichen Getriebe des Unternehmens sind von denen inspiriert, die in Autogetrieben zu finden sind, und bieten einzigartige Fahrdynamik und unübertroffene Schaltleistung.

Zusätzlich zu unseren bestehenden Motorsport- und Schiffsprodukten erweitern wir unser Marktpotenzial und dringen in unerschlossene Kategorien wie urbane Mobilität und Dienstleistungen ein, sagte Jos Boisjoli, Präsident und CEO von BRP. Diese Übernahme ist für uns von strategischer Bedeutung, da sie es BRP ermöglicht, die einzigartige fortschrittliche Technologie von Pinon zu nutzen, um die Entwicklung neuer elektrischer Produkte mit Muskelkraft voranzutreiben. Wir freuen uns, das Team von Pinion begrüßen zu dürfen.

Pinion wurde 2008 von den beiden Automobilingenieuren Christoph Lerman und Michael Schmidt gegründet. Die beiden Mitgründer und Geschäftsführer sowie der Geschäftsführer und Gesellschafter bleiben Gesellschafter von Pinion. Thomas Reit. Diese drei Führungskräfte werden den Erfolgskurs des Unternehmens weiter prägen und gemeinsam mit den hochqualifizierten Mitarbeitern von Pinion maßgeblich an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens mitwirken. Die Büros bleiben in Deutschland.

Christoph Lerman, Mitbegründer und Geschäftsführer der Pinion GmbH, fügte hinzu: BRPs Kultur der kontinuierlichen Innovation und F&E spiegelt unsere Kultur wider. Wir sind stolz darauf, Teil eines so angesehenen Unternehmens zu werden, und freuen uns darauf, die Grenzen der Innovation zu erweitern. Gemeinsam werden wir unseren mehr als 100 Fahrradherstellern weiterhin die neueste Pinion-Getriebetechnologie anbieten, unser Angebot erweitern und eine neue Generation von Antriebslösungen entwickeln.

Diese Ankündigung folgt auf die Übernahme der Great Wall Motor Austria GmbH durch BRP. Dieses hochmoderne Forschungs- und Entwicklungszentrum für Elektrofahrzeuge in Kottingbrunn, Österreich, ist auf elektrische Antriebs- und Getriebesysteme spezialisiert und stärkt die Expertise von BRP in der Elektroantriebstechnologie für seine bestehenden Produktlinien und bevorstehenden Produkteinführungen.

VORSICHT VOR PROGNOSE NONCS

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die erwarteten Vorteile im Zusammenhang mit dieser Übernahme, Ankündigungen zur Integration der Pinion GmbH in das Geschäft des Unternehmens, die Pläne des Unternehmens für Produktlinien und zukünftige Produkteinführungen, die Geschäftstätigkeit des Unternehmens und strategische Richtungen. Pläne und andere Aussagen, die keine historischen Fakten sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen durch die Verwendung von Begriffen wie können, werden, sollten, könnten erwarten, vorhersagen, planen, Überblick, Trends, Anzeichen, antizipieren, glauben, schätzen, Ausblick, prognostizieren, planen, möglich oder potenziell oder die Negative davon oder andere Variationen dieser Wörter oder andere vergleichbare Wörter oder Phrasen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß Risiken und Ungewissheiten und basieren auf zahlreichen allgemeinen und spezifischen Annahmen. BRP warnt davor, dass seine Annahmen möglicherweise nicht eintreten und dass die aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen diese Annahmen, obwohl sie zu dem Zeitpunkt, zu dem sie getroffen werden, vernünftig sind, einer größeren Unsicherheit unterliegen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für die zukünftige Leistung von BRP und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen von BRP wesentlich von den zukunftsgerichteten oder zukünftigen Ergebnissen oder der zukünftigen Leistung abweichen, die durch solche Aussagen impliziert werden. Einzelheiten und Beschreibungen dieser und anderer Faktoren sind im jährlichen Informationsformular von BRP vom 24. März 2022 veröffentlicht.

Über BRP

Wir sind ein weltweit führender Anbieter von Powersport-Produkten, Antriebssystemen und Booten. Unser Erfolg basiert auf 80 Jahren Einfallsreichtum und besonderer Aufmerksamkeit für unsere Kunden. Unsere innovative und unverwechselbare Produktlinie umfasst Schneemobile Ski Doo und LuchsJetskis und Pontons Sea-DooOffroad- und Offroad-Fahrzeuge Kann binBoote Alumacraftund QuintrexPontons Manitu und Schiffsantriebssysteme Rotax sowie Motoren Rotax Go-Karts und Freizeitflugzeuge. Wir ergänzen unsere Produktpalette mit einem Portfolio an Teilen, Zubehör und Spezialbekleidung, um das Fahrerlebnis voll und ganz zu verbessern. Mit einem Jahresumsatz von 7,6 Milliarden CAD aus mehr als 120 Ländern umfasst unsere globale Belegschaft fast 20.000 einfallsreiche und engagierte Mitarbeiter.

www.brp.com
@BRPnews

Ski Doo, Luchs, Sea-Doo, Kann bin, Rotax, Alumacraft, Manitu, Quintrex, und das BRP-Logo ist Bombardier Recreational Products Inc. Warenzeichen. oder seine verbundenen Unternehmen. Alle anderen Warenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

QUELLEBRP Inc.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

13:35

Sunwing lädt Kanadier ein, sein neuestes Reiseziel San Andrés zu entdecken, das Urlaubern ein Inselparadies vor der Küste Nicaraguas in der Karibik bietet. Ab sofort buchbar…

10:17 Uhr

Die Regierung von Quebec freut sich, dem Osisko en lumière Festival, das bis zum 6. August läuft, 120.000 $ über das Programm „Finanzielle Unterstützung für Festivals und Tourismusveranstaltungen“ zu gewähren. Minister für Tourismus und…

10:15

Heute gab Deborah Flynt, Präsidentin und CEO der Greater Toronto Airports Authority (GTAA), ein Update zum Fortschritt des Betriebs am Toronto Pearson International Airport. Dank der soliden…

10:00 Uhr

Der Delegierte Verkehrsminister und die für die Metropolis und die Region Montreal zuständige Ministerin, Frau Chantal Rouleau, und die Ministerin für Tourismus und die für die Regionen Lanaudière und Lesser-Laurent zuständige Ministerin, Caroline Proulx,…

09:50

Die Regierung von Quebec freut sich, den Grand Prix de Trois-Rivires, der bis zum 7. August läuft, über das Programm „Finanzielle Unterstützung für Festivals und Tourismusveranstaltungen“ mit 540.000 US-Dollar zu unterstützen. Minister für Tourismus und…

09:46

Caroline Proulx, Tourismusministerin und zuständige Ministerin für die Regionen Lanaudière und Lesser-Laurent, sowie Chantal Rouleau, Verkehrsministerin und zuständige Ministerin für die Regionen Metropolis und Montreal,…

Pressemitteilung gesendet am 5. August 2022 an 07:30 und verteilt:

Roswitha Pohl

"Bier-Evangelist. Alkohol-Ninja. Leidenschaftlicher Zombie-Liebhaber. Zukünftiges Teenie-Idol. Musikfan. Popkultur-Kenner."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.