Chelsea wechselt zu Tabellenführer Manchester City und hofft, weiter um den Titel in der Premier League kämpfen zu können

Chelsea wird am Samstag zu Manchester City reisen, da er weiß, dass der Sieg unerlässlich ist, um mit den unerbittlichen Tabellenführern der Saison in der Premier League Schritt zu halten.

Citys 11. Sieg in Folge – Arsenals letzter 2:1-Sieg am Neujahrstag – verschaffte dem Meister einen 10-Punkte-Vorsprung vor dem zweitplatzierten Chelsea, da das Team von Pepa Guardiola auf dem Weg ist, den Titel mit einem weiteren Rekord zu verteidigen. .

Dies ist das fünfte Mal, dass City in diesem Rennen elf oder mehr Siege in Folge errungen hat, obwohl Chelsea vor der Reise ins Etihad-Stadion nicht verloren hat, da drei der vorherigen vier Rennen mit einem Spiel in der Residenz endeten.

Der von Thomas Tucell angeführte Europameister hatte zu Beginn der letzten Saison Mühe, an seine Form anzuknüpfen, und gewann in den letzten fünf Ligaspielen einen Sieg und vier Unentschieden.

Der Deutsche ist sich voll und ganz bewusst, wie schwierig es ist, die Vorteile der Stadt zu überdenken und zu verhindern, dass der Tabellenführer in fünf Spielzeiten vier Premier League-Titel gewinnt.

„Sie sind unerbittlich“, sagte Tushel gegenüber Reportern nach dem 2:2-Unentschieden seiner Mannschaft gegen Liverpool im letzten Ligaspiel von Chelsea.

„Sie wissen, was es braucht, um diese Hochsaison immer und immer wieder zu produzieren. Wir sind die nächsten in diesem Rennen, aber es ist eine große Lücke. Vielleicht brauchen wir mehr als eine Saison, um Man City zu erreichen.“

DERBY-DUELL

Die beiden Teams, deren Vermögen sich in den letzten Monaten verbessert hat, treffen am Sonntag aufeinander, wenn der fünftplatzierte Arsenal zum ersten Mal seit August 1961 zu Tothenburgs Hotspur fährt, um drei Heimsiege gegen ihre Rivalen in Nord-London zu erringen.

Spurs, die auf dem sechsten Platz liegen, liegen jetzt zwei Spiele hinter Arsenal mit zwei Punkten Rückstand, nachdem ihr neuer Ligachef, angeführt von dem neuen Chef Antonio Kontes, die beste Niederlage gegen Tottenham-Manager in der Geschichte der Liga ist.

Die erfolglosen Leistungen in den beiden Ligapokal-Halbfinalniederlagen gegen Chelsea in den vergangenen zwei Wochen haben ihm jedoch alles offenbart, was er über die Menge der noch zu erledigenden Arbeit wissen musste.

„Es gibt eine große Lücke, einen großen Unterschied, es muss viel getan werden, um die Dinge richtig zu machen“, sagte Konte über die Qualitätslücke zwischen Spurs und Chelsea nach der Niederlage in der vergangenen Woche im Stamford Bridge Stadium.

„Wenn wir denken, dass wir in der Nähe sind [to Chelsea] wir sind nicht auf dem richtigen Weg. »

Arsenal befindet sich in einer ähnlichen Position wie die Spurs, da ihre jüngste Verbesserung unter Mike Artet mit einer Niederlage auf ihrem Platz gegen Manchester City ins Stocken geriet, dann aber an diesem Wochenende aus der zweiten Runde des FA Cup in Nottingham Forest ausgeschieden ist.

FALTERNG MANCHESTER UNITED

Manchester United, das auf dem siebten Platz liegt, wird am Samstag nach Aston Villa reisen, um zu versuchen, seine volatile Saison umzukehren. Die Ergebnisse haben sich unter Interimsmanager Ralph Rangnik verbessert, aber die Leistung bleibt gemischt.

United gelang es am Montag, Ville im England Cup zu überholen, und Christian Ronaldo rief sein Team live an, was diese Woche scheiterte.

„Wir wissen, dass wir nicht den besten Fußball spielen, aber wir müssen viele Spiele verbessern“, sagte er gegenüber Sky Sports. „Ich möchte nicht hier sein, um Sechster, Siebter oder Fünfter zu werden. Ich bin hier, um zu versuchen zu gewinnen.“

Nach sechs Siegen im November und Dezember auf dem dritten Platz hat Liverpool, das 11 Punkte hinter City, aber ein Spiel zurückliegt, seine letzten drei Ligaspiele vor Brentfords Besuch am Sonntag nicht gewonnen.

Lesen Sie hier alle Neuigkeiten, Updates und Updates zum Coronavirus.

Stephan Fabian

"Speck-Liebhaber. Hipster-freundlicher Alkohol-Ninja. Lebenslanger Web-Fan. Reiseexperte. Kaffee-Fanatiker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.