Der Fall von Bolcāno Fc Suditol stach nur wegen des deutschen Namens hervor

AGI – Historischer Aufstieg des FC Südtirol in der italienischen Fußballserie B ohne Kontroversen. Im Bozner Becken Die Unzufriedenheit mit dem Firmennamen nur in deutscher Sprache wächst der mit 27 Siegen in 38 Spielen (nur 2 Niederlagen) in der abgelaufenen Saison eine sportliche Höchstleistung vollbracht hat. Fans, die dem zustimmen, müssen gehört werden „Treppe Nordbozen“ die behaupten, dass „der Name Südtirol nicht für uns steht“.

Die Unzufriedenheit der Fans bekommt Unterstützung von Italienische Brüder. „Fans sind Klubführern weit voraus, die den Fußball nutzen, um der Politik die einsprachige Marke aufzuzwingen, die sie wollen“, sagt er. Alessandro Urzì, FdI-Provinzberater„Die Nordebene ist heroisch, aber Südtirol benennt einfach nicht alle Herzen nur wegen des Namens. Es ist politisch unkorrekt, das zu sagen.. Jetzt ein Pride Shot: Das Unternehmen kehrt mit einem zweisprachigen Namen zurück„.

Vereinsgeschichte

Der heutige FC Südtirol wurde Mitte der 1990er Jahre geboren. Einige Südtiroler Geschäftsleute hatten mit der Übernahme des Vereins SV Milland, einer Art Quartier in der Stadt Brixen, den Pokal für den semiprofessionellen Fußball im Trentino-Südtirol ins Leben gerufen. Der neue Verein wurde „Fc Südtirol-Alto Adige“ mit Firmenfarben, die die Farben der Autonomen Provinz, dh weiß und rot, widerspiegelten.

Nach Angaben des Klubs repräsentiert das Team „nicht nur eine Stadt, sondern wirkt gewissermaßen als Botschafter für die ganze Provinz“. „Integrationsmodell der drei Sprachgruppen in Südtirol“ Klarstellung, dass „das Stadion ein Treffpunkt für Italienisch, Deutsch und Latein sprechende Personen ist, mit einem einzigen Zweck: ihre Mannschaft zu ermutigen“. Mit seinem Aufstieg in die Serie C im Jahr 2000 fand das Team im Druso-Stadion in Bozen ein Zuhause und verließ Brixen.

Im Laufe der Saison wurde das Wort „Alto Adige“ immer weniger verwendet, bis die Geschäftsführung beschloss, den Vereinsnamen nur noch mit den Worten „Fc Südtirol“ zu registrieren. Es wird im Logo angezeigt Der Name der Landeshauptstadt Bozen ist zweisprachig.

Stephan Fabian

"Speck-Liebhaber. Hipster-freundlicher Alkohol-Ninja. Lebenslanger Web-Fan. Reiseexperte. Kaffee-Fanatiker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.