Die französische Regulierungsbehörde ermittelt gegen den russischen Radiosender RT France

Der französische Sender hat eine Untersuchung zur Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Senders RT France eingeleitet, nachdem die Regulierungsbehörde auf Bedenken hinsichtlich einiger seiner Programme aufmerksam gemacht wurde.

Eine Aufsichtsbehörde namens Arcom bestätigte die Untersuchung am Freitag. Sie erklärte die Gründe für den Umzug nicht, sagte jedoch, dass sie regelmäßig Bedenken hinsichtlich der Kanäle in Frankreich nachgehe. RT France wurde 2017 gegründet und ist Teil des globalen RT-TV-Netzwerks.

Viele in Frankreich sehen RT als Propagandainstrument der russischen Regierung, das rechtsextreme oder populistische Politiken verstärkt. Er wurde wiederholt vom zentristischen Präsidenten Emmanuel Macron kritisiert.

Obwohl die Untersuchung derzeit eine Untersuchung ist und keine Einschränkungen für das Programm des Senders beinhaltet, schrieb RT France-Direktorin Ksenia Fedorova auf Twitter: „Willkommen in der neuen Welt der Zensur“ und beschrieb es als „perfekte Zeit“ nach den jüngsten Schwierigkeiten von RT. . In Deutschland. .

Die deutsche Medienaufsicht hat am Dienstag entschieden, dass RT nicht über die erforderliche Erlaubnis verfügt, seine deutschsprachigen Programme im Land auszustrahlen. RT DE begann Mitte Dezember mit der Ausstrahlung unter einer serbischen Lizenz.

auf der anderen Seite, Russland kündigte an, am Donnerstag seine Türen zu schließen Das Moskauer Büro des öffentlich-rechtlichen deutschen Rundfunks Deutsche Welle und der Geldentzug für seine Mitarbeiter. Dies ist der jüngste Schritt der russischen Regierung gegen ausländische oder freiberufliche Journalisten.

Das französische Außenministerium sagte am Freitag, es bedauere Moskaus Entscheidung, die Deutsche Welle zu schließen. „Die Medienfreiheit ist ein Grundrecht, das überall geschützt werden muss“, heißt es in der Erklärung.

Kanadische Presse. Alle Rechte vorbehalten.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.