ein neuer Meilenstein im Fall von Riediger, der über seine Zukunft lieber schweigt!

Zappen Sie unser Mondial CAN 2021: Die Erwartungen des algerischen Volkes

Es ist eine Seifenoper, die in den letzten Monaten in die Transferabteilung zurückgekehrt ist. Zum Ende seines Vertrages bei Chelsea im Juni nächsten Jahres hat Antonio Rüdiger seinen Vertrag bei den Blues immer noch nicht verlängert, während viele große europäische Vereine ein Interesse an seinem Fall haben, wie PSG, Tottenham, Juventus und Manchester City früher angekündigt haben am Tag. Di Marzio von Wettfreunden. In den letzten Stunden hat dieses Thema jedoch an neuer Dynamik gewonnen.

Wiederaufnahme der Gespräche mit Chelsea?

Gestützt auf Informationen von Sport BildNach einem enttäuschenden ersten Angebot wären die Gespräche zwischen dem amtierenden Europameister und dem deutschen Verteidiger wieder aufgenommen und erfolgreich gewesen. Am liebsten würde der Ex-Roman laut Medien bei den Londonern bleiben.

Die zu zahlende Verzinsung des Grundkapitals wurde mit Blick auf die Zukunft nicht bestätigt: „Sie werden bis zum Tag der endgültigen Entscheidung nichts von mir hören. Bei Transfergerüchten ist bekannt, dass die Medien immer wieder gerne etwas mehr Salz und Pfeffer hinzufügen, um den Namen etwas brisanter und größer zu machen. Wir haben in dieser Saison bei Chelsea noch viel zu tun, und im Moment konzentriere ich mich darauf, gegen City zu spielen. Um alles andere kümmert sich gerade mein Agent„Er hat den Medien vertraut.

kompilieren

Der Chelsea-Verteidiger von Antonio Rüdiger wollte über seine Zukunft schweigen, die heute Nachmittag eine neue Wendung genommen hätte. Gespräche wären besser mit den Blues, dem Verein, in dem die Deutschen gerne bleiben würden.

Stephan Fabian

"Speck-Liebhaber. Hipster-freundlicher Alkohol-Ninja. Lebenslanger Web-Fan. Reiseexperte. Kaffee-Fanatiker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.