Europa League: Der SC Braga empfängt am Donnerstag den Tabellenführer der Deutschen Liga

Sporting de Braga steht an diesem Donnerstag vor einer der härtesten Prüfungen in der Europa League, wenn es am zweiten Tag der Gruppe D gegen Union Berlin den sensationellen Tabellenführer der deutschen Meisterschaft empfängt.

Der Verein steht mit einem tadellosen Start in die Saison 2022/23 an vorderster Front, das Minho-Team führt das Feld an, nachdem es bei seinem Debüt in Malmö mit 2: 0 gewonnen hatte, neben der belgischen Union Saint-Gilloise, die am Eröffnungstag überraschte , gewann 1:0 in Berlin.

Die erste Niederlage der deutschen Mannschaft in dieser Saison könnte die Aufgabe des Minho-Teams erschweren, da eine erneute Niederlage Unión Berlin im Kampf um die Kontinuität im Wettbewerb -reserviert für die ersten beiden Klassierten- aber in eine heikle Situation bringen wird setzte auch die Besucher unter Druck. Die Formation der deutschen Hauptstadt scheint jedoch tadellos mit der Führungsrolle zu koexistieren, nachdem sie sich an diesem Wochenende an der Spitze der Bundesliga isoliert haben, in der sie, wie im Fall von Braga in der I Liga, nach sechs Spielen stehen weitermachen ohne zu verlieren.

Der Fehleinstieg in die Europa League ist korrigierbar, aber so wie die Spieler von Arsenal ihren Gegner ängstlich ansehen werden, werden die Deutschen nicht weniger beeindruckt sein von der Leistung des portugiesischen Vizemeisters, der knapp dahinter liegt. Benfica, 100 % siegreicher Anführer.

Nach dem Unentschieden gegen Sporting (3:3) im ersten Spiel der Saison fügte das von Artur Jorge angeführte Team sechs Siege in Folge hinzu, darunter in Schweden, mit Toren von Bruno Rodrigues und Ricardo Horta, die trotz des Interesses von Benfica bei Minho blieben unterschreibe ihn.

Das Spiel zwischen Sporting de Braga, das 2010/11 bereits das Finale der Europa League erreichte, verlor gegen den FC Porto (1:0) und Union Berlin wird ab 20:00 Uhr im Estádio Municipal de Braga ausgetragen Zeit, während Saint-Gilloise und Malmö in Belgien sind. Die beiden anderen Mannschaften unter der Leitung von portugiesischen Trainern hatten in der ersten Runde unterschiedliches Glück, wobei die Roma unter der Führung von José Mourinho in Bulgarien mit 1:2 gegen Ludogorets verlor, während Fenerbahçe unter der Führung von Jorge Jesus beim Empfang das gleiche Ergebnis erzielte nach Dinamo Kiew.

Das italienische Team versucht, die verlorenen Punkte zurückzugewinnen, indem es zu Hause gegen den finnischen HJK antritt. Die Spanier von Betis empfangen Ludogorets in einem Spiel zwischen den Tabellenführern der Gruppe C, wie es in Pool B der Fall ist, mit dem Besuch von Fenerbahçe bei den Franzosen aus Rennes . .

Manchester United wurde zu Hause von Real Sociedad mit 0:1 geschlagen und versucht, in Moldawien gegen Sheriff Wiedergutmachung zu leisten. Die Engländer müssen ihren Status als Favoriten noch bestätigen, um das Finale des Wettbewerbs zu erreichen, das für den 31. Mai 2023 in der Puskas Arena in Budapest geplant ist.

Helene Ebner

"Preisgekrönter Leser. Analyst. Totaler Musikspezialist. Twitter-Experte. Food-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert