Hinweis zum Anime „Chainsaw Man“ auf der Crunchyroll-Website

Umringt von hohen Erwartungen hat Crunchyroll nun eine Anime-Adaption angekündigt Kettensägenmann wird einer der folgenden Staffeln beitreten. Mit dem Erwerb der Senderechte wird die Serie gleichzeitig aus Japan mit Untertiteln ausgestrahlt und in mehr als 200 Ländern und Territorien auf der ganzen Welt synchronisiert. Gesprochen werden Englisch, lateinamerikanisches Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Französisch und Deutsch.

Eine Adaption eines beliebten Mangas, der von Shueisha’s veröffentlicht wurde Wöchentlicher Shōnen-Sprung Tatsuki Fujimoto, ein von MAPPA produzierter Anime, wird von Ryū Nakayama inszeniert.

Kettensägenmann konzentriert sich auf die übernatürliche Welt, die von Dämonen übernommen wird und sich in der kollektiven Angst vor dem Menschen manifestiert. Der jugendliche Teufelsjäger Denji trifft eine Vereinbarung mit Pochit, dem Haustier seines Teufels, und wird als „Kettensägenmann“ wiedergeboren.

Sehen Sie sich die offizielle Zusammenfassung an Kettensägenmann demnächst Crunchyroll.

Denji ist ein Teenager, der mit einem Kettensägen-Teufel namens Pocita zusammenlebt. Wegen der Schulden seines Vaters lebte er ein niedriges Leben, zahlte die Schulden zurück und entfernte mit Pochit die Leichen des Teufels.

Eines Tages wird Denji übergeben und getötet. Als er das Bewusstsein verliert, macht er einen Deal mit Pochit und wird als „Chainsaw Man“ wiederbelebt – der Mann mit dem Herzen des Teufels.

Weitere Informationen zum Thema Unterhaltung finden Sie im neuen Reiter Shin Camen Im Teaser-Trailer gibt es neue Szenen.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.