Jacobs: „Ich hoffe, in zwei Wochen wieder auf den Beinen zu sein“ – Sport – Andere Sportarten

Mailand, 29. Juni 2022 – „Bevor ich wieder auf die Strecke ging, fühlte ich mich etwas angespannt, aber jetzt ist es besser und ich kann mich auf die Weltmeisterschaft konzentrieren, die mein großes Ziel ist. Daher hoffe ich, in zwei Jahren in Bestform zu sein Wochen.“ . Am Vorabend der achten Runde der Diamond League in Stuttgart, dem letzten Rennen vor der Weltmeisterschaft in Eugene, USA, vom 15. bis 24. Juli, Marcel Jacobs er ist aufgeladen und selbstbewusst. In Deutschland sucht der Olympiasieger vor allem nach einer wichtigen chronometrischen Antwort nach seiner nicht ganz so glänzenden Rückkehr in Absolūti Rieti, wo er das Finale doch noch mit einer Zeit von 10“12 gewann.

Abteilung Trauma

Die Klasse von ’94 schien ziemlich schwierig zu sein, auch wenn es keinen Mangel an guten Nachrichten gab, da der Blue-Chip-Sprinter die am 23. Mai diagnostizierte Verstauchung ersten Grades, die dazu führte, dass er die Diamond League verpasste, hinter sich gelassen zu haben schien Prüfung. USA und Goldene Gala. „Die Verletzung kam während der Saison und brachte meine Pläne durcheinander – Gedanken an Jacobs, der morgen, Donnerstag, 30. Juni, um 20:15 Uhr in Stuttgart auf der Strecke sein wird, aber jetzt ist es für mich wichtig, so viel wie möglich zu finden bestimmte Automatiken Das deutsche Treffen wird unverschlüsselt auf Rai, konkret Rai Tre, und Sky auf Sky Sport Action (Nummer 206) übertragen.

Lesen Sie auch: Tour de France 2022, wo Sie sie im Fernsehen sehen können

FRANCESCO BOCCHINI

Stephan Fabian

"Speck-Liebhaber. Hipster-freundlicher Alkohol-Ninja. Lebenslanger Web-Fan. Reiseexperte. Kaffee-Fanatiker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.