Konfirmationsjagd in Berlin für das Team von Pietres Gravins – Svsport.it

Die italienische Blinden-Nationalmannschaft nähert sich weiterhin fünf Fußballmannschaften der nächsten Europameisterschaft, die vom 1. bis 17. Juni in Pescara angesetzt ist.

Von heute bis morgen werden die Azzurri, angeführt von Sebastiano Gravina, die Bühne in Berlin betreten, um ein Vierfachspiel mit Japan, Polen und Deutschland zu bestreiten. Das erste Spiel ist um 19.00 Uhr gegen die japanische Nationalmannschaft angesetzt, morgen um 10.00 Uhr findet stattdessen das Spiel der polnischen Nationalmannschaft statt. Außerdem findet morgen um 14.00 Uhr ein Spiel gegen die Deutschen statt. Alle Rennen werden live auf der Facebook-Seite von Fispic übertragen.

Daher hat Graviņa ein weiteres wichtiges Treffen im Hinblick auf das kontinentale Turnier, bei dem unsere Nationalmannschaft mit Frankreich, der Türkei, Griechenland und der Tschechischen Republik in die Gruppe A aufgenommen wird. Nach drei Nationen gegen Spanien (1:0-Sieg der Angriffsklasse ’90) und England (0:2-Niederlage) suchen wir nach einer Bestätigung der Verbesserungen, die in den neuesten Versionen zu sehen sind.

Und wer mehr über den italienischen Kapitän und seine Gefährten erfahren möchte, kann dies über die sozialen Profile von Videociecato tun: die Welt von Sebastiano im Namen der unvermeidlichen Ironie.

Stephan Fabian

"Speck-Liebhaber. Hipster-freundlicher Alkohol-Ninja. Lebenslanger Web-Fan. Reiseexperte. Kaffee-Fanatiker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.