Mario Goces Bruder auf der Intensivstation nach einem frontalen D3-Spiel

Felix Gece, der Bruder des Weltmeisters von 2014 Mario, liegt nach einem Großkampf in einem deutschen Drittligaspiel zwischen seinem Team Kaiserslautern und der Berliner Viktoria auf der Intensivstation eines Berliner Krankenhauses.

Am Sonntag, beim dritten Bundesligaspiel zwischen Viktoria Berlin und Kaiserslautern (4:0), wurde der Bruder des Weltmeisters von 2014 Felix Goce in der 72. Spielminute hart getroffen. Meisterschaft.

Die erste gute Nachricht für Götze

Laut einer deutschen Zeitung Bild, Ein 23-jähriger Center-Bodyguard im Mittelkreis, als sein eigener Teamkollege Marvin Sanders ihn in die Schläfe schlug. Götze brach dann am Boden zusammen, bevor ihn die drei Spieler in eine stabilere Position an der Seite stellten und ihm Erste Hilfe leisteten.

Auf einer Trage evakuiert, wurde der Spieler umgehend in ein Berliner Krankenhaus gebracht und reanimiert. Nach der ersten Diagnose wäre es ein Schädelbruch.

Nach dem Treffen wollte sein Klub ihn beruhigen, indem er dank der Unterstützung von Viktorias Berliner Mitarbeitern für ihre Unterstützung die ersten Nachrichten über seinen Spieler auf Twitter veröffentlichte. Und am Sonntagabend postete der Spieler selbst auf seinem Instagram-Account eine Story: „Danke für die vielen Support-Nachrichten, mir geht es jetzt gut.“ er schreibt.

Am Dienstag wird eine Fahrt erwartet

Am Montag gab der Klub Kaiserslautern über eine vernetzte Nachricht endlich überzeugende Nachrichten über Felilx Götze. Marios kleiner Bruder hat die Intensivstation verlassen.

„Gute Nachrichten aus dem Krankenhaus: Felix Gece geht es unter diesen Bedingungen besser, schrieb der deutsche Klub auf Instagram. Er liegt nicht mehr auf der Intensivstation und sollte morgen Dienstag das Krankenhaus verlassen können. Wir wünschen Felix dennoch eine bessere und vollständige Genesung .“

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.