Nissan Ariya vs ID.4 und Mustang Mach-E: Welche elektrische Frequenzweiche kaufen?

In den letzten Monaten haben wir davon erfahren neuer Volkswagen ID.4 und Ford Mustang Mach-EDiese elektrischen Crossover-SUVs werden jedoch bald vom neuen Nissan Ariya untergraben. Schauen wir uns einen Vergleich zwischen den drei Autos an.

Der Vergleich kommt aus den USA, InsideEVs hat eine tolle Infografik erstellt, um die Unterschiede zwischen den Autos zusammenzufassen, aber wir werden alles mit europäischen Daten anpassen. Beginnen wir gleich ab Vergleich Nissan Ariya Venture + FWD 19″ vs Volkswagen ID.4 Pro 19″. Das japanische Auto hat eine 91-kWh-Batterie, während das deutsche bei 82 kWh stoppt, was die Autonomie angeht, die wir tatsächlich haben 483 km geschätzt gegen 418 km. In der Stadt kann der ID.4 jedoch 448 km erreichen, während er auf der Autobahn auf 381 km absinkt.

Auch die Spitzenleistung spricht für die Japaner: 178 kW gegen 150 kW. Kommen wir also zu den Preisen: Der Nissan Ariya Venture + FWD 19″ soll in Italien rund 65.000 Euro kosten, immerhin ist es eine hohe Reichweite, während der ID.4 Pro bei rund 49.000 Euro liegt – und wir haben gesehen, was dazu führt Unterschied in Um mehr über den deutschen Elektro-Crossover zu erfahren, hier unser Test des neuen Volkswagen ID.4.

Aber gehen wir weiter zu Ich konfrontiere den Nissan Ariya Venture + FWD 19″ und den Ford Mustang Mach-E RWD Extended Range. Hier gewinnt das amerikanische Auto mit Batterie 98,8 kWh gegen 91 kWh. Bei den Kilometern liegen wir jedoch fast gleichauf, 491 für den Ford, 483 für den Nissan. Der Mustang gewinnt auch durch die Leistung, 216 kW gegen 178 kW, und den vor wenigen Wochen in Italien präsentierten Ford Mustang Mach-E GT haben wir uns nicht einmal die Mühe gemacht. Liegt der Preis des Ariya, wie gesagt, bei etwa 65.000 Euro, bleibt der analysierte Mustang bei 56.750 Euro stehen.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.