Politico über deutsche Führer: Putins nützliche Idioten

Politico nannte die deutsche Führung im Text vom Montag „nützliche Idioten“ für den russischen Präsidenten Wladimir Putin.



Angela Merkel und Olaf Scholz bei der Übergabezeremonie


© PAP/EPA/Klemens Bilans
Angela Merkel und Olaf Scholz bei der Übergabezeremonie

Das Portal erinnerte daran, dass der Begriff „nützlicher Idiot“ zu einer Etikette für gemäßigte westliche Politiker wurde, die an die falschen Argumente der Kommunisten im sogenannten Kalten Krieg glaubten.

„Nützliche Idioten“

„Vom deutschen Veto gegen die Ukraine und die Nato-Mitgliedschaft Georgiens im Jahr 2008 über die Bemühungen um den Abschluss von Gasabkommen mit Moskau bis hin zur Opposition gegen Waffenlieferungen nach Kiew waren die Führer des Landes nützliche Idioten für Putin“, schrieb Politico über die Deutschen. „Währenddessen haben selbstgerechte russische Unterstützer im politischen System Kritik an ihrem Kurs zurückgewiesen, behauptet, sie wüssten es besser, und lachten (buchstäblich) über Washington“, fügte er hinzu.

Der Autor des Artikels, Matthew Karnichnig, äußerte sich negativ über die Regierungszeit von Angela Merkel, der ehemaligen Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Ihm zufolge habe Deutschland „hartnäckig“ auf Geschäftskontakte mit den Russen bestanden, was sich als „katastrophaler Fehler“ herausgestellt habe. „Berlin hat die letzten 16 Jahre zu Fuß verbracht, fest verbunden mit der falschen Seite der Spaltung über den Umgang mit Russland“, sagte der Journalist und Beobachter in dem Text.

Besuch abgesagt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am Dienstag Polen besuchen wurde abgesagt. Ursache ist eine Coronavirus-Infektion.

Die Abreise nach Polen sollte die erste Auslandsreise in Stenmeiers zweiter Amtszeit als Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland werden, die am 13. Februar begann. Der Besuch in unserem Land sollte ein Signal dafür sein, dass Polen als Präsident der Bundesrepublik Deutschland eine „zentrale Rolle“ zukomme. Partner.

Schluss mit russischem Öl? Ein Kreml-Sprecher ist für die Deutschen zuständig

Marlene Köhler

"Alkoholliebhaber. Problemlöser. Allgemeiner Popkultur-Junkie. Musikkenner. Engagierter Organisator. Bier-Ninja. Unruhestifter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.