„Tore schießen, aber Teams schlechter machen“

Cristiano Ronaldo? Er hat getan, was ich von ihm erwartet habe: Er trifft, aber es schadet der Mannschaft. Keine romantische Wahl: Diese Transferanfrage „tötet“ die Tatsache, dass er United gegenüber City gewählt hat, als er vor einem Jahr nach Manchester zurückkehrte„Harte Worte die aus Jamie Carragher (heute Kolumnist für Sky Sports Uk), der sein Twitter-Profil nutzte, um das portugiesische Ass zu verschonen, nachdem die Times eine Verkaufsanfrage an die Red Devils gemeldet hatte.

Schau das Video

Cristiano Ronaldo, ist für United alles vorbei?

Carragher hart zu Ex-Juve Cristiano Ronaldo Manchester United: „Er schießt Tore, aber die Mannschaft wird immer schlechter“

Ehemaliger Liverpool-Verteidiger Er analysierte den letzten Einsatz des Portugiesen eindeutig vor allem auf der Grundlage, dass er sich eine Saison ohne die Champions League nicht vorstellen könne. Ich stimme dem fehlenden anfänglichen Gefühl mit dem neuen Manager zu Eric Ten HaagAber das eigentliche Problem ist alles: die Unfähigkeit, in dem Wettbewerb zu spielen, der die große Ohrmuschel zurückgibt, weil sein United keine nützliche Ranglistenposition erreichen konnte, um darauf zuzugreifen.

Carragher über Ex-Juve Cristiano Ronaldo: „Keine romantische Wahl“

Das Vorherige Juventus beendete das Jahr mit insgesamt 24 Toren, die sich wie folgt aufteilen: 18 in der Premier League und 6 in der Champions League, wo die Mancunier in die Gruppe von Atalanta gezogen wurden. Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, für welches Team CR7 spielen wird. Jetzt ChelseaWieder scheint die Times der erste Kandidat zu sein, da Bayern München die Gelegenheit bereits offiziell abgelehnt hat.

"Mbappé, Messi, Neymar: Wie viel verdienen Schnorrer in einer Woche?"

Schauen Sie in die Galerie

„Mbappé, Messi, Neymar: Wie viel verdienen Schnorrer in der Woche?“

Stephan Fabian

"Speck-Liebhaber. Hipster-freundlicher Alkohol-Ninja. Lebenslanger Web-Fan. Reiseexperte. Kaffee-Fanatiker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.