Zuschauer-News | SC hält ein Treffen in Deutschland ab, um Allianzen im Rahmen der Brasilianischen Bierwoche zu fördern

Eine Mission des Verbandes für Tourismus, Veranstaltungen und Kultur Blumenauense (Ablutec) begann mit der Suche nach noch mehr Bündnissen auf mehreren Kontinenten, um den brasilianischen Bierwettbewerb (CBC), der in Blumenau (SC) bereits historisch ist, in ein Weltereignis zu verwandeln. Am vergangenen Dienstag (02.07.) begannen Develon da Rocha, Präsident des Unternehmens, Douglas Merlo, technischer Koordinator des Wettbewerbs, und Júlio Rangel, Botschafter des CBC in Deutschland, Verhandlungen für neue Unternehmen.

„Wir hatten produktive Treffen mit der Nürnberg Messe (Nürnberg, Deutschland), einer Organisation, die deutsche Aktionen in verschiedenen Veranstaltungsbereichen vertritt und für die Branche in Brasilien von großem Interesse ist“, verrät er. Er weist darauf hin, dass dies das erste Mal ist, dass brasilianische Vertreter diese Initiative ergriffen haben, insbesondere im Kontakt mit der deutschen Organisation.

„All diese Kontakte werden zur Brasilianischen Bierwoche Anfang März 2023 hinzugefügt, die den Wettbewerb, die Messe, das Festival, den Internationalen Kongress und die Lieferung der Erwähnung des brasilianischen Biers zusammenbringen wird“, sagt Rocha. „Wir unternehmen große Schritte, um Blumenau zu einem weltweiten Brauzentrum zu machen“, sagt der Geschäftsführer.

Helene Ebner

"Preisgekrönter Leser. Analyst. Totaler Musikspezialist. Twitter-Experte. Food-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.