Auf 19 Grad aufgeheizte Büros und Gebäude ohne Beleuchtung. Sofortmaßnahmen beginnen in Deutschland zu gelten | iRADIO

Ab Donnerstag gelten in Deutschland außerordentliche Maßnahmen zur Reduzierung des Gasverbrauchs. Staatliche Regulierung richtet sich hauptsächlich an den öffentlichen Sektor, er will nicht in die Privatsphäre der Menschen eingreifen. Das Kabinett von Olaf Scholz geht davon aus, dass die Haushalte aufgrund der Energiepreise sparen werden.




Limousine

Auf Facebook teilen




Auf Twitter teilen


Auf LinkedIn teilen


Eindruck



Kopieren Sie die URL




abgekürzte Adresse





Nah dran




Nach Einbruch der Dunkelheit werden Denkmäler und öffentliche Gebäude nicht mehr beleuchtet (Beispielfoto) | Quelle: Reuters

In Büros und anderen Einrichtungen wird die Temperatur maximal 19 Grad Celsius erreichen, es sei denn, es handelt sich um Schulen oder Krankenhäuser.

Russland hat die Gaslieferungen über Nord Stream 1 eingestellt. Die angekündigte Abschaltung wird voraussichtlich bis Samstagmorgen andauern.

lesen Sie den Artikel


Nach Einbruch der Dunkelheit werden Denkmäler und öffentliche Gebäude nicht mehr beleuchtet, und alle Leuchtreklamen, ob Werbetafeln oder Leuchtreklamen, müssen über Nacht ausgeschaltet werden.

Ziel ist es, den Erdgasverbrauch in Deutschland weiter zu senken. Laut Bundesamt für Infrastruktur beginnen auch die Haushalte sparsamer zu werden.

Wenn die Stauseen zu diesem Zeitpunkt gefüllt werden, könnte das Land die gesamte Heizperiode überleben, heißt es.

Vaclav Jabůrek

Auf Facebook teilen




Auf Twitter teilen


Auf LinkedIn teilen


Eindruck



Kopieren Sie die URL




abgekürzte Adresse





Nah dran




Eckehard Steinmann

"Dezent charmanter Zombie-Experte. Hardcore-Unruhestifter. Web-Freak. Begeisterter Musikwissenschaftler."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.