Bundesgesundheitsminister wegen Verteilung defekter Masken an Obdachlose angeklagt – EURACTIV.com

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist von seinem Koalitionspartner, der SPD, beschuldigt worden, vorsätzlich defekte Masken an Bedürftige verteilt zu haben.

Während die Sozialdemokraten seinen Rücktritt fordern, haben sich hochrangige konservative Parteifunktionäre wie Bundeskanzlerin Merkel, CDU-Chef und Kanzlerkandidat Armin Laschet und der bayerische Landeshauptmann Markus Söder bereits für ihre Parteikollegen eingesetzt.

Spahn gerät nach der Veröffentlichung eines Berichts über den Plan seines Ministeriums Anfang 2020, unbrauchbare Masken im Wert von mehreren Milliarden Euro durch die Verteilung an gefährdete Gruppen im Kontext der Coronavirus-Pandemie abzuschaffen, heftig in die Kritik.

Obwohl die Pläne von Herrn Spahn erstellt wurden, hat das SPD-kontrollierte Arbeitsministerium, das für die Sicherheit der Masken zuständig ist, den Plan nicht genehmigt.

Der Bericht wurde einige Monate vor den für September geplanten Wahlen veröffentlicht.

« [M. Spahn] hat im letzten Jahr sehr deutlich versucht, Masken, die nicht alle erforderlichen Tests bestanden haben, an Menschen zu verteilen, die sich gegen diese schlechten Masken nicht wehren können, Menschen mit Behinderungen, Menschen in Obdachlosenheimen und andere.sagte Saskia Esken, Direktorin der SPD, die ebenfalls den Rücktritt des Gesundheitsministers fordert.

Die Rücktrittsforderungen von Herrn Spahn sind “ ein Versuch, mit einer negativen Kampagne zu punkten“Herr Laschet sagte, während Herr Söder die außerordentliche Aggressivität im Verhalten der SPD anmerkte.

Merkel habe entschieden, dass die Masken wie von der Regierung vereinbart behandelt worden seien, sagte Reiner Haseloff, frisch vom Wahlsieger in Sachsen-Anhalt am Sonntag, auf einer Pressekonferenz am Montag.

FDP-Generalsekretär Volker Wissing bat um Klärung, ob die Masken einen ausreichenden Schutz bieten, bevor er mit den Beratungen fortfährt.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.