De Ligt und Mané beim FC Bayern, Haller bei Dortmund: Die neuen Gesichter der Bundesliga – 08.03.2022

Die am Freitag beginnende Deutsche Meisterschaft hat ihre beiden Torschützenkönige der neuen Saison, Robert Lewandowski und Erling Haaland, verloren, dafür kommen neue Gesichter wie Sadio Mané und Matthijs De Ligt bei Bayern München oder Sébastien Haller bei Borussia Dortmund . .

. De Ligt und Mané, Highlights im Kader der Bayern

Trotz des verlorenen Stars Robert Lewandowski verdiente Bayern München in diesem Sommer 140 Millionen Euro (etwa 142 Millionen US-Dollar), eine außergewöhnliche Summe, die nach einer enttäuschenden Saison 2021-22 trotz eines 10. -Finale der Champions League und in der zweiten Phase des DFB-Pokals).

Der teuerste Spieler, der 2022 von der Bundesliga verpflichtet wurde (laut deutschen Medien 67 Millionen), der niederländische Verteidiger Matthijs De Ligt, kam von Juventus Turin nach Turin, wo er bei seiner Verpflichtung Mitte 2019 nach seiner Explosion bei Ajax nicht die erwarteten Leistungen erbrachte

De Ligt, Halbfinalist der Champions League 2018-2019, kommt zu einem Verein, bei dem ihn Defensivfehler in diesem Turnier teuer zu stehen kamen, mit dem Ausscheiden im Viertelfinale gegen Villarreal.

Und es gibt noch Anpassungsbedarf, wie die drei Gegentore in der ersten Hälfte des Supercups gegen Leipzig (5:3-Sieg) am Samstag zeigten, wohl wissend, dass die Fristen in diesem Jahr verkürzt sind – 15 Spiele bei den Deutschen Liga, 6 Champions-League-Spiele und 2 DFB-Pokalspiele – vor Mitte November und der WM-Pause.

Im Angriff ist Sadio Mané der neue Star der Bundesliga. Bei seiner neuen Herausforderung nach sechs Jahren beim FC Liverpool wird der 30-jährige Senegalese dafür sorgen müssen, dass Lewandowski die Fans vergisst. Sein Konto hat er zu diesem Zeitpunkt bereits mit einem Tor im Supercup gegen Leipzig eröffnet.

. Dortmund muss auf Haller warten

Um den Abgang von Erling Haaland zu Manchester City zu vergessen, verpflichtete Borussia Dortmund Sébastien Haller. Leider wurde bei dem 28-jährigen ivorischen Stürmer ein bösartiger Tumor in seinem Hoden diagnostiziert.

Haller fällt viele Monate aus und Borussia-Präsident Joachim Watzke hat angedeutet, dass der Klub bis zum Ende des Transfermarktes (1. September) noch nach einer Lösung sucht, um ihn zu ersetzen.

Solange er wartet, setzt der neue Trainer Edin Terzic auf die Jugend von Karim Adeyemi (20 Jahre), U21-Europameister 2021 mit Deutschland, und darauf, dass er auf höherem Niveau bei Trainer Hansi unterschreiben will Flick oder begleitende Nahaufnahme.

. Götzes Rückkehr

Held einer ganzen Nation Im europäischen Sommer 2014, als er das einzige Tor des WM-Finales gegen Argentinien (1:0 nach Verlängerung) erzielte, kämpfte der Deutsche Mario Götze, um diesen Status zu halten, mit wenig überzeugenden Etappen beim FC Bayern München. München (2013-2016) und Borussia Dortmund (2016-2020).

Nach zwei Saisons in den Niederlanden kehrt Götze beim PSV Eindhoven in die Bundesliga zurück und trägt die Farben von Eintracht Frankfurt, die mit dem Gewinn der Europa League und damit der Qualifikation für die Champions League überraschten.

„Ich möchte ein Puzzleteil der Mannschaft sein, Räume finden und Einfluss auf das Spiel gewinnen. Im Sport ist das Wichtigste, körperlich fit zu sein, zu spielen und 100% zu sein. Ich möchte auch ein Vorbild für junge Spieler sein“, erklärte er bei seiner Präsentation vor der Presse.

ba/ep/dep/iga/dr/aam

© Agence France-Presse

Helene Ebner

"Preisgekrönter Leser. Analyst. Totaler Musikspezialist. Twitter-Experte. Food-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.