Die neuen Tischtennisspieler des KLUBsten Karviná Teams werden von der ehemaligen tschechischen Nationalmannschaft trainiert Karvina News

Von den Besten zu lernen, mit einer reichen Sportkarriere und herausragenden Ergebnissen, ist der Traum fast jedes Anfängers. Für die jungen Tischtennisspieler des Karvin KLUBsten Teams ging dieser Traum Mitte Oktober in Erfüllung. Sie wurden von einem neuen Trainer betreut – dem ehemaligen Vertreter František Krčil. Er hat viele Erfolge auf seinem Konto, zum Beispiel wurde er tschechischer Vizemeister im Einzel, gewann 7 Mal den Titel des tschechischen Meisters in Mannschaftswettbewerben, war zweimal tschechischer Meister im Doppel, spielte in Deutschland und Italien. und gewann mehrmals die ausländischen Legenden dieses Sports.

František Krčil, Cheftrainer von KLUBsten Karviná: „Ich habe seit meinem sechsten Lebensjahr Tischtennis gespielt, ich habe in Vlasima angefangen, wo es ein Spitzensportzentrum gab, es war die Sportart Nummer eins. Ich war ungefähr 4-5 Jahre lang Mitglied der Nationalmannschaft, von 22 bis 27 Jahren.

Vom Trainer wird erwartet, dass er Erfahrung an neue Spieler weitergibt, die Technik verbessert und vor allem motiviert ist, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

František Krčils, Cheftrainer von KLUBsten Karviná: „Es gibt Kinder, die vier oder fünf Jahre lang spielen, und es gibt Kinder, die zwei Monate lang spielen, also ist der Unterschied groß und muss zusammengebracht werden, damit ich mich um alle kümmern kann. Ich bringe ihnen die Grundlagen bei Tischtennis sind für diejenigen, die spielen. Länger versuche ich, Fehler zu korrigieren, aber es ist ein Job. „

Das Training wird von jungen Sportlern unter der Anleitung eines so erfahrenen Trainers geleitet.

Jiří Břenek, Tischtennisspieler: „Er ist toll, er ist lustig und er kann mich motivieren.“

Laut Jiří Břenek, der seit vier Jahren Tischtennis spielt und Dutzende von Turnieren gespielt und Wettbewerbe gewonnen hat. Und sein Freund Ondra Martinovskis ergänzt den Trainer:

Ondřej Martinovský, Tischtennisspieler: „Er ist schon eine Weile bei uns, also wird der neue Trainer hoffentlich großartig sein und uns hoffentlich die Fehler beibringen.“

Ondra spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Tischtennis und wurde von ihrem Vater zu diesem Sport gebracht.

Onjej Martinovskis, Tischtennisspieler: „Ich bewege mich gerne, es ist eine neue Erfahrung, und ich genieße es hier.“

Und was hält Trainer František Krčil für das Wichtigste, damit Spieler an die Spitze kommen?

František Krčils, Cheftrainer von KLUBsten Karviná: „Er muss Spaß am Sport haben und ehrlich trainieren.“

Andere Kandidaten und neue Teilnehmer, die mit dem besten Tischtennisspieler trainieren möchten, sind hier willkommen. Das Training findet montags und mittwochs ab halb fünf abends und freitags ab halb fünf in der Turnhalle der Slowakischen Grundschule statt.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.