Volkswagen Golf R, klein aber muskulös!

Besondere Zusammenarbeit, Marc Bouchard, Autojournalist

Der Volkswagen Golf R und sein theoretisch dezenter Bruder GTI sind zurück im Jahr 2022. Anspruchsvoll, schöner denn je, behält aber dennoch die Qualitäten bei, die sie für Enthusiasten so attraktiv gemacht haben. Tatsächlich ist es schwer, ihnen etwas vorzuwerfen, auch wenn sie nicht perfekt sind.

Sie tun jedoch genau das, was von ihnen verlangt wird: Sie sorgen für ein unvergessliches Fahrvergnügen, das wir in den letzten Generationen ein wenig vergessen haben. Kurz gesagt, die beiden kleinen deutschen Fließhecklimousinen haben zweifelsohne bewiesen, dass die Evolution das Richtige für sie ist. Ich konnte Golf R ohne Reue ausprobieren!

Nachrichten, nicht so neu

Bevor wir über Fahren und Leistung sprechen, erinnern wir uns an die Situation. Volkswagen hat sich entschieden, die grundlegende Golf-Vermarktung in unserem Bereich aufzugeben. Nun, ich verstehe immer noch nicht den Grund für diese Entscheidung, es ist keine Beleidigung für VW-Vertreter, aber es ist ihre Entscheidung.

Die gute Nachricht ist, dass der deutsche Hersteller sich immer noch dafür entschieden hat, uns die Option (ja, die Option) anzubieten, zwei Allradversionen der 8. Generation des Golf Golf GTI und seines Äquivalents in Kanada zu kaufen. (und etwas stärker), Golf R.

Sie sind zwar etwas mehr eingefügt als ein Fahrzeug. Sie sind zwar auch für Liebhaber echter Fahrdynamik konzipiert. Und vor allem, auch wenn die alte Generation dieser Autos die Dominanz von VW in der Nische markierte, beweisen die seit langem in Europa verkauften Neueinsteiger, dass wir immer wachsen können.

Ich bin kein tätowierter Volkswagen wie manche meiner Kollegen. Ich zittere nicht jedes Mal vor Verlangen, wenn ich jemanden vorbeigehen sehe, ob neu oder alt. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mir jedes Mal, wenn ich hinter dem Steuer eines GTI oder R sitze, sage, dass ich einen Platz für sie in meiner Einfahrt finden werde.

Technische Kabine

Das Fahrerhaus spiegelt die Spitzentechnologie von Volkswagen wider. Im Grunde genommen ist ein beeindruckender zentraler Bildschirm für Komfort- und Unterhaltungssteuerung, Android Auto und Apple, drahtloses Autospielen und Induktionsladen jetzt Teil der Landschaft. Das System reagiert nicht so schnell, wie Sie möchten, aber nach der Einrichtung funktioniert es einwandfrei.

Eine unverzichtbare digitale Instrumententafel vor dem Fahrer, die nach Bedarf personalisiert werden kann. Alles ist einfach zu bedienen und erfordert nicht viel Aufmerksamkeit zum Erlernen.

Befestigen Sie die Stützsitze, Leder, wie sie sollten

und Sie werden sich ein gutes Bild von der Atmosphäre an Bord machen.

Nehmen Sie die Straße zum Volkswagen Golf R

Wer an Performance denkt, denkt an den Volkswagen Golf R. Ich gebe zu, der kleine Deutsche kam mir immer zu zivilisiert vor. Ich mochte die rebellische und grenzenlose, aber extreme Seite des Ford Focus RS oder Subaru STI. Vor allem, wenn sie nicht ihren aktuellen gentrifizierten Look boten). Ich weiß nicht, ob mein Alter, meine Weisheit oder meine Größe zugenommen haben, aber dieses Mal bin ich viel lieber auf Golf R geblieben.

Die neue Version bietet nun 315 PS, was sich schon jetzt sehen lassen kann. In Kombination mit dem intelligenten Allradantrieb gibt es Ihnen die vollständige Kontrolle über die Leistung. Aber fügen Sie noch ein paar extremere Fahrmodi hinzu und Sie erhalten ein fantastisches Auto.

So verfügt der Golf R jetzt beispielsweise über einen Drift-Modus, der eine kräftigere Übertragung ermöglicht, um ein kontrolliertes Schleudern zu fördern. Sehen Sie, ich hatte noch keine Gelegenheit, es zu versuchen. Aber sagen wir, wenn (und ich denke, wenn) ich es täte, würde ich Ihnen sagen, dass es viel einfacher ist, eine kontrollierte Kurve zu beginnen. Sogar Leute ohne Talent auf dem Gebiet wie ich. Aber ich hätte es auf einem großen, verlassenen, geschlossenen Gewerbeparkplatz versuchen sollen….

Ein weiterer Modus, der Nürburgring, verbessert das Fahren zusätzlich. Von Anfang an färbt sich der Innenraum grün (die Kette trägt den Spitznamen Grüne Hölle), die Motordrehzahl steigt um 500 U / min und der Sound wird ausgeprägter. Guter Hinweis, da die alte Version etwas zu leise war.

Das Schaltgetriebe ist angenehm, das Automatikgetriebe umso mehr, da es besser mit dem Motor verbunden ist und eine präzisere Steuerung ermöglicht. Der Purist bevorzugt Hebelwirkung, aber der Performance-Enthusiast wird das DSG wählen.

Ich genoss die Fahrt und schätzte sein Verhalten im Schnee. Aber ich habe immer noch meine Zweifel: Werde ich wirklich 50.000 Dollar für den Golf R bezahlen?

Podcast

Offensichtlich geht es in dieser Folge der Show um den umfassendsten Test des Golf R und meine Hauptbedenken bezüglich des Multimediasystems.

Aber wir reden nicht nur über Leistung. Wir sprechen auch über die Umwelt, Ethanol (wir drehen die Zahlen um, aber es passiert) und William hat sogar verraten, welche Modelle die besten Chancen hatten, lange zu überleben. Gut zuhören!

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.