Die Deutschen können ohne Einschränkungen laufen, wollen aber nicht. Die meisten Autofahrer fahren in Polen langsamer als wir

Schau das Video
In Polen Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen. Wie viel zahlen Fahrer für welche Verstöße?

Deutsche Autobahnen sind Traumstraßen für Autofahrer, die die Leistungsfähigkeit ihres Autos testen wollen. Dies liegt daran, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen nur für einige Abschnitte gelten und auf den meisten Autobahnnetzen nur die empfohlene Geschwindigkeit (130 km/h) angezeigt wird.

Das bedeutet nicht, dass die Deutschen beim Fahren auf der Autobahn die Höchstgeschwindigkeit des Autos nutzen. Genau das Gegenteil. Die meisten von ihnen berichten, dass das Fahren auf polnischen Autobahnen langsamer ist als die Höchstgeschwindigkeit.

77 Prozent der Autofahrer fahren wie empfohlen

Wie man gebracht von Autoblog, Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zeigt das im Durchschnitt sogar zu 77 Prozent. Die Deutschen benutzen die Autobahn mit einer Geschwindigkeit, die nicht höher als die empfohlene Geschwindigkeit ist, dh kleiner oder gleich 130 km / h.

Das ist interessant, denn diese Geschwindigkeit liegt sogar unter der Höchstgeschwindigkeit auf den polnischen Autobahnen (140 km/h). Es weicht jedoch nicht von den Normen in anderen Ländern der Europäischen Union ab, wo die Beschränkungen auf Autobahnen am häufigsten auf 120 oder 130 km / h festgelegt sind.

Die Umfrage zeigt bescheidene 12 Prozent. Autofahrer außerhalb unserer westlichen Grenzen fahren auf Autobahnen mit Geschwindigkeiten von 130 bis 140 km/h und 10 Prozent. halten Sie normalerweise eine Geschwindigkeit von 140 bis 160 km / h ein. Es gibt nur sehr wenige Autofahrer, die am schnellsten fahren, also über 160 km/h nur unter 1 Prozent.

Diese Ergebnisse variieren natürlich je nach Region des Landes und Tageszeit. Nachts (von 22 bis 4 Uhr) auf den leeren Abschnitten der Autobahn 4 Prozent. Fahrer fuhren über 160 km/h, was immer noch ein recht bescheidener Anteil aller Autofahrer ist.

Studien bestätigen, dass das Fehlen einer Geschwindigkeitsbegrenzung nicht bedeutet, dass der Fahrer automatisch das Gaspedal durchdrückt und mit enormer Geschwindigkeit rast. Die meisten sind diskretionär und berücksichtigen ihre Sicherheit und natürlich ihren sehr hohen Kraftstoffverbrauch bei hohen Geschwindigkeiten.

Deutschland will Geschwindigkeitsbegrenzungen einführen

Trotz dieser Daten können sich die Vorschriften in Deutschland bald ändern und auf Autobahnen gilt eine Begrenzung von 130 km/h. Über unsere westlichen Grenzen hinaus stehen Wahlen bevor, und die SPD wird bei einem Sieg in allen Phasen des Landes eine starke Einschränkung verhängen.

Eine ähnliche Behauptung wurde in der Vergangenheit oft gestellt. Im Jahr 2020 forderte der Deutsche Verkehrssicherheitsrat Einschränkungen (bis 130 km/h) auf den meisten Autobahnen und Strafen für deren Überquerung. Damit soll die Zahl der Unfälle in Deutschland gesenkt werden.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.