Ein Model wird während eines Fotoshootings in Deutschland von einem Leoparden angegriffen

  • Vorbereitung
  • BBC-Nachrichtenwelt

Bildquelle, Getty Images

Unterschrift,

Die Frau wurde nach dem Leopardenangriff schwer verletzt (Aktenfoto).

Das 36-jährige Model wurde am Dienstag bei einer Fotosession mit einem Leoparden in einem Tierheim in Ostdeutschland schwer verletzt.

Die Frau, die als fotografiertes Model und Tierschützerin identifiziert wurde, hat schwere Kopfverletzungen erlitten während ich drinnen war von einem Zaun mit zwei Leoparden, Tround und Paris.

Nach Angaben der Polizei wurde eine schwer verletzte Frau aus einer Notunterkunft im Dorf Nebras in Sachsen-Anhalt in ein Krankenhaus gebracht.

Nach dem Vorfall verbreiteten sich falsche Nachrichten, dass der Leopard aus der Einrichtung geflohen war. aber kurz darauf wurde es widerlegt.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.