MotoGP Algarve: Bradl als Nachfolger von Márquez bestätigt – News

In Honda der zweite Saisonlauf in Portimao es hat bereits begonnen, wenn auch negativ. Die gestrige Nachricht über die erzwungene Abwesenheit von Marc Márquez hat sicherlich die Perspektive innerhalb der orangefarbenen Box verändert, mit (wie vorhergesagt) Stefan Bradl natürlicher Ersatz der Spanier auf der zweiten RC213V.

Der Deutsche wird somit Monate nach der letzten Halbzeit wieder in der MotoGP antreten können und vor allem das Wochenende nutzen, um nützliche Informationen für Wintertests sammeln, Durch die der deutsche Tester die Honda-Version 2022 taufen wird. „Zuerst Ich hoffe Marc erholt sich bestens – Bradl öffnet – und ich werde bald wieder auf dem Stuhl sitzen. Ich habe gute Erinnerungen an Portimao, also bin ich bereit, auf die Strecke zu gehen. Es ist nie einfach, nach einer Weile wieder zu laufen aber die Erfahrungen aus der Vergangenheit werden mir sicherlich weiterhelfen“.

Espargarò: „Ich bin sehr motiviert“


Auf der anderen Seite der Box werden Sie aufgefordert Pol Espargarò, angeregt durch das ausgezeichnete Podium, das in Misano gesammelt wurde, und bereit, um eine Position unter den Top Ten der Gesamtwertung zu kämpfen, angesichts der wenigen Punkte, die ihn vom 10. in der Rangliste trennen, das heißt Miguel Oliveira.

„Ich komme von einem tollen Wochenende – bestätigt Pol – wo ich mein Potenzial und das des Teams unter Beweis stellen konnte. Aber jetzt gibt es eine neue Herausforderung: Die Daten des ersten Rennens in Portimao zu haben, wird zweifellos nützlich sein, aber die Bedingungen sind wahrscheinlich anders. Daher wird es wichtig sein sofort verstehen, welche Änderungen an den Einstellungen vorgenommen werden müssen, dann muss ich auf der strecke alles geben. Ich bin sehr motiviert und wünsche Marc gute Besserung.

Algarve GP, Bagnaia: „In Portimao um den Sieg zu kämpfen“

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.