Peugeot 308 als Deutsches Auto des Jahres ausgezeichnet!

Der neue Peugeot 308 wird in Deutschland zum Auto des Jahres gekürt! Gute Nachrichten für den Lion und seine neueste Kompaktlimousine!

Neu Peugeot 308 wurde in Deutschland in verliehen. Die Französin erhielt GCOTY 2022, das ist der Preis für das beste Auto des Jahres über den Rhein!

Sie hat die Jury-Kategorie gewonnen Kompaktwagen, deren Kaufpreis kleiner ist als 25.000 Euro. In diesem Fall glänzte die Löwin mit fünf Türen durch ihren Stil, aber auch durch die Technik.

Die Deutschen haben das Auto von 2022 gewählt

Haiko van der Luits, Direktorin Peugeot Deutschland sagte: „ Das ist der erste Preis des neuen Peugeot 308. Wir sind sehr stolz, dass diese neue Generation in Deutschland in der Kompaktklasse gewonnen hat. Vielen Dank an die deutsche COTY-Jury und das gesamte Peugeot-Team. Diese Erfolge zeigen, dass wir mit unserer „Power of Choice“-Strategie auf dem richtigen Weg sind und unsere Elektromobilität weiterentwickeln. »

Im Rahmen der Power of Choice-Strategie wird der neue Peugeot 308 mit zwei Plug-in-Hybrid-Benzinmotoren angeboten. zwischen 180 und 225 PS, sowie Benzin- und Diesel-Wärmekraftmaschinen. Eine 100% elektrische Version wird verfügbar sein 2023

Auch der French Compact überzeugte die Jury-Mitglieder mit seinem aggressiven und sportlichen Stil sowie mit all der darin enthaltenen Technik.

Die bisherigen 308 wurden bereits 2014 vergeben

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass dies nicht das erste Mal ist, dass jemand in der Autopalette von Sochaux ausgezeichnet wird. Die 308 vorherige Generation hatte bereits in Deutschland den gleichen Preis erzielt 2014. Auf jeden Fall wurde der Fortschritt der Marke von deutschen Journalisten bemerkt, die nicht damit gerechnet hatten, dass eine Peugeot-Kompaktlimousine ganz oben auf dem Podium gebaut werden würde.

Als eine Erinnerung, Nachrichten 308 beginnt mit einem Listenpreis 24 800 Euro Basisversion mit Benzineinheit PureTech 110 und reicht bis Version GT-Paket für 44.900 Euro mit Hybridmotor 225 Pferde.

Lesen Sie auch:

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.