Zweiter Weltkrieg: Brothers Kayaked Nazis from the Netherlands to the United Kingdom

Bildquelle, Peters Familie

Unterschrift,

Henry Peter, der seit dem College rudert, hatte von anderen Niederländern gehört, die versuchten, mit einem Fischerboot nach Großbritannien zu fliehen.

Immer wenn Neil Peter den Strand besucht, denkt er an seinen Vater Henry. Er war einer der „Engelandvaarders“, die am 21. September 1941 ist eingetroffenak am Ufer nach dem Rudern über die Nordsee von zu Die von den Nazis besetzten Niederlande schließen sich den britischen Kriegsanstrengungen an.

Neil Peter war ein Teenager, als er zum ersten Mal von der gefährlichen 56-stündigen Reise seines Vaters über die Nordsee erfuhr.

Wie die meisten seiner Generation sprach Henri Peter wenig über den Zweiten Weltkrieg oder seine Rolle darin.

Nach 80 Jahren erinnert sich Nile daran, wie ihm die ganze Geschichte sofort erzählt wurde. Er sagt, es sei eine Geschichte von ungünstigen Anfängen, Brüderlichkeit und unglaublichem Mut.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.