Deutschland sucht spanische Arbeiter: ein unbefristeter Vertrag von 20 Euro pro Stunde

Das Angebot richtet sich an Installateure und Elektriker, die einen kostenlosen Deutschkurs belegen können

Das Staatliche Arbeitsamt (SEPE) bietet durch das Programm
EURES viele Stellenangebote in ganz Europa. Ein Highlight, das derzeit konsultiert werden kann, ist für Installateure und Elektriker, die für ein Grundgehalt zwischen 12 und 20 Euro pro Stunde nach Deutschland ziehen wollen.

Das bis zum 2. November gültige Angebot richtet sich bundesweit an Installateure der Heizungs-, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Gasinstallateure, Heizungs- oder Lüftungstechniker, Brandschutztechniker, Photovoltaiktechniker oder Gebäudeelektriker.

Die Hauptaufgaben und -aufgaben sind der Austausch, die Wartung und die Installation von Systemen, eine abgeschlossene Ausbildung oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten in kleinen Teams und schließlich , Grundkenntnisse der deutschen Sprache oder Deutsch. Erwerb des Kurses. Der Kurs wird durch das European Mobility Support Program finanziert und vom ausgewählten Kandidaten nicht bezahlt.

Das Unternehmen bietet seinerseits, wie es im Angebot wörtlich heißt, an: Der Grundstundenlohn variiert je nach Erfahrung und Berufsausbildung zwischen 12 und 20 Euro brutto pro Stunde; unbefristeter Vollzeitarbeitsvertrag (40 Stunden pro Woche); sowie Unterstützung bei der Anpassung an den neuen Wohn- und Arbeitsort, wie Interviews direkt auf Spanisch, enge Zusammenarbeit mit Kollegen mit ähnlichem Migrationshintergrund, Hilfe bei der Vermittlung von Unterkünften und Anmeldung bei den deutschen Behörden. .

Interessenten senden ihren Lebenslauf an die ZAV (Zentrale Auslands- und Fachvermittlung), zav.sw-eu@arbeitsagentur.de, unter dem Stichwort: STEEM.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.