Die Stroke Unit erwirbt die ESO Stroke Unit

Interne Intensivstation des Krankenhauses Jihlava / Foto: Krankenhaus Jihlava

Das Jihlava Hospital Stroke Center hat die prestigeträchtige ESO Stroke Unit-Zertifizierung erhalten, nachdem es den ESO Angels Award bestätigt hatte. Dies garantiert Krankenhauspatienten die gleiche Versorgung wie in den besten europäischen Krankenhäusern.

Europäische Schlaganfallorganisation [ESO] ist eine paneuropäische Nichtregierungsorganisation von Ärzten, Wissenschaftlern und anderen Fachleuten, die sich mit Gefäßerkrankungen des Gehirns befassen. Ziel ist es, die gesundheitliche und soziale Belastung von Patienten nach einem Schlaganfall zu reduzieren.

„Die ESO ist bestrebt, die Qualität der Versorgung von Schlaganfallpatienten zu verbessern, etabliert Standardversorgungsverfahren und schult medizinisches Fachpersonal.“ sagt Monika Zachrlová, eine Sprecherin des Jihlava-Krankenhauses, und sagt, dass das Krankenhaus jedes Jahr etwa 500 Schlaganfallpatienten behandelt [CMP].

Ihr zufolge wird das prestigeträchtige europäische Zertifikat der Organisation auf der Grundlage einer sehr sorgfältigen und strengen Bewertung der persönlichen und materiellen Ausrüstung, der Organisation der Diagnose und der medizinischen Versorgung und nach Einhaltung anderer überwachter Indikatoren verliehen.

Das Jihlava Stroke Center ist bereits ESO-Platin

Das Stroke Center in Jihlava hat in den letzten Jahren den ESO Angels Award gewonnen. Es ist in mehrere Stufen unterteilt. Gold, Platin und das Höchste ist der Diamant. Er ist bereits im Schlaganfallzentrum des Jihlava-Krankenhauses angekommen. Es ist jetzt weitergezogen, als es die ESO Stroke Unit erworben hat.

„Die europäische Zertifizierung der ESO Stroke Unit stellt sehr strenge Anforderungen an professionelles Personal, Organisation der Versorgung und interdisziplinäre Zusammenarbeit, Standards für die Akutdiagnostik und Behandlung von Patienten mit allen Arten von Schlaganfällen“, erklärt der Direktor des Krankenhauses Jihlava, Ondřej Škoda.

Das Schlaganfallzentrum des Sokolov-Krankenhauses hat den Goldstatus erreicht

Bei ihrer Bewertung überwacht die ESO auch Indikatoren für die Qualität der Patientenversorgung während des letzten Zeitraums. Daher übermittelt das Krankenhaus regelmäßig die erforderlichen Daten an das internationale Register.

„Dies sind zum Beispiel die Anzahl der Patienten, die sich einer intravenösen Thrombolyse unterziehen, die Einzelheiten ihrer Behandlung, einschließlich der Zeit von der Aufnahme bis zur Medikamentengabe, und ihr Ergebnis sowie ihr Ergebnis.“ beschreibt Haupt-Škoda, der in der Abteilung für Neurologie arbeitet.

Andere Daten, die überprüft werden, sind die Anzahl der Patienten, die auf der Intensivstation stationär behandelt werden. Darüber hinaus die Durchführung definierter Untersuchungen wie CT und Angiographie, Gefäßultraschall und kardiologische Untersuchung.

„Wir prüfen auch die zusätzliche Patientenversorgung, insbesondere präventive Behandlungsmaßnahmen zur Verhinderung von Rückfällen. Wir überwachen auch die Rehabilitation nach einem Schlaganfall.“ versorgt das Primärkrankenhaus.

In Jihlava wie in Zürich

Laut Krankenhausvertretern bedeutet die erhaltene ESO-Zertifizierung, dass Diagnose- und Behandlungsverfahren in der Region Vysočina mit europäischen und weltweiten Marktführern vergleichbar sind. Sie verfügt nach eigenen Angaben über die notwendige technische und personelle Ausstattung. Arbeiten Sie mit anderen Fachrichtungen wie Radiologie, Kardiologie oder Rehabilitationsspezialisten zusammen.

„Wir freuen uns, dass unsere Versorgung mit der unserer schweizerischen, skandinavischen oder deutschen Kollegen vergleichbar ist. Es muss gesagt werden, dass das Niveau der tschechischen Schlaganfallzentren im Allgemeinen im Vergleich zum Rest Europas und der Welt hoch ist.“ sagt Ondřej Škoda.

Das Jihlava-Krankenhaus hat eine urodynamische Klinik eröffnet

Fügen wir hinzu, dass Schlaganfallzentren spezielle Pavillons sind, die in neurologischen Pavillons installiert sind, normalerweise mit vier bis acht Betten. Die Grundlage seines Erfolgs in der Betreuung von Patienten mit ist speziell ausgebildet Ausrüstung. Schlaganfallzentren bieten dank ihrer Infrastruktur das geeignete Umfeld für den Erfolg Y Behandlung. Sie überwachen auch sorgfältig neurologische und lebenswichtige Funktionen. .

Darüber hinaus: Das Jihlava-Krankenhaus bietet ambulante und stationäre Grundversorgung sowie spezialisierte medizinische und diagnostische Versorgung, Vorsorge und Apothekendienste. Die Organisation führt wissenschaftliche, Bildungs- und Informationsaktivitäten im Gesundheitsbereich durch, in dem sie besonders verstanden wird Durchführung klinischer Studien zur Wirkung von Arzneimitteln und neue medizinische Techniken.

-ROT-

Eckehard Steinmann

"Dezent charmanter Zombie-Experte. Hardcore-Unruhestifter. Web-Freak. Begeisterter Musikwissenschaftler."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.