Ligurische Verkostungen auf der Plaza Culinaria in Freiburg: „Basilikum ist ein festlicher Duft für die Deutschen“

Andorra / Freiburg. „Achthundert Portionen trophie al Pesto, Verkostungen von 1.200 lokalen Produkten, darunter Pesto, natives Olivenöl extra und Produkte auf Basis von Belendin-Zwiebeln, wurden von mindestens 5.000 Personen besucht, die auf Deutsch kontaktiert wurden und das Informationsmaterial wurde verteilt an Andorra.“ . Dies ist die Bilanz der Werbung des italienischen Konsulats in Fribourg in Andorra auf der Internationalen Ausstellung Plaza Culinaria.

„Es gab ein konstantes Interesse, das die Erwartungen übertraf“, sagte Budgetberater Fabio Nicolin, der das Projekt mit dem italienischen Konsul in Freiburg betreute, der am Sonntag an einer Demonstration teilnahm, sich selbst zu den Ergebnissen gratulierte und das Engagement des Konsulats bestätigte Förderung italienischer Unternehmen in Deutschland.

„Wir danken dem Konsul für seinen Besuch und vor allem für die Gastfreundschaft“, so Nikolini weiter. Wenn unsere Gemeinde eine der Hauptfiguren auf der prestigeträchtigen Plaza Culinaria sein könnte, ist dies einem Projekt zur Förderung der italienischen Exzellenz zu verdanken, das das Konsulat wollte.

„Die Deutschen interessieren sich sehr für unsere typischen Produkte“, ergänzt die andorranische Stadträtin. Einige haben uns erzählt, dass sie den Westen kennen und dass Basilikum ein „festliches Aroma“ für sie hat. Wir haben viele nützliche Informationen gesammelt, um ihre Interessen zu verstehen und ein besonderes Angebot für den gastronomischen und Weintourismus zu erstellen. Ich bedanke mich bei pro loco für die wertvolle Zusammenarbeit mit der Gemeinde für die Werbeaktivitäten in deutscher Sprache und gratuliere dem AOC zur Vorbereitung des Standes und den Vorführungen mit dem Konsulat.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.