Netflix veröffentlicht fünf kostenlose Videospiele für seine Benutzer, damit Sie sie ausprobieren können

Netflix-Nutzer haben nicht mehr nur Zugriff auf Filme, Serien und Dokumentationen. Ab diesem Dienstag können sie auch spielen fünf exklusive Videospiele die in der „Android“-Anwendung der „Streaming“-Plattform verfügbar sind. „Wir stehen noch am Anfang dieses Abenteuers, freuen uns aber sehr, unseren Mitgliedern diese exklusiven Videospiele ohne Werbung und ohne In-App-Käufe anbieten zu können“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Von den ersten fünf verfügbaren Titeln sind zwei von der beliebten Serie „Stranger Things“ inspiriert: „Fremde Dinge 3“, das Handlungsstränge und Situationen aus der dritten Staffel mit der Ästhetik aktueller mobiler Actionspiele zeigt; und „Fremde Dinge 1984“, das sich selbst als „ein Abenteuer der 80er“ definiert und an die Rollenspiele der damaligen Zeit erinnert. Das dritte der Spiele ist ‚Schießen Reifen‘, in dem die Fähigkeit zur Körbchenherstellung nachgewiesen wird; das zimmer heißt „Kartenexplosion“ und es ist ein mehrstufiges Kartenspiel; und das fünfte, ‚Aufstemmen‘, eine Zusammenstellung von originellen Rätseln, deren Ziel es ist, einen Ball in ein Loch zu werfen und dabei sein Gleichgewicht auf einer Art Tisch zu halten.

Netflix hat im Juli seine Arbeit vorgestellt, Videospiele in seinen Inhaltskatalog aufzunehmen. Bereits seit August testet das Unternehmen diese Funktion in Polen, nun kommen Italien und Spanien dazu. Videospiele werden präsentiert durch ein Karussell für Benutzer, die sich von Android aus bei Netflix anmelden und sie können eine von ihnen auswählen, um sie herunterzuladen Google Play, sodass das Spiel sowohl auf dem Startbildschirm des Systems als auch in der Netflix-App selbst angezeigt wird. Diese neue Oberfläche erscheint derzeit nicht auf allen Geräten, wird aber nach und nach erweitert.

Die ersten Videospiele von vielen

Netflix ist bestrebt, seinen Abonnenten „das beste Spielerlebnis zu schaffen“ und möchte nicht an den Ausgaben sparen. Noch am Tag der Ankunft seiner ersten Videospiele in Spanien gab das amerikanische Unternehmen die Übernahme des Entwicklungsstudios bekannt. Abendschulstudio als Teil Ihrer neuen Strategie.

Das 2014 gegründete Night School Studio ist verantwortlich für das Oxenfree-Videospiel, das auf PC und Xbox One veröffentlicht, aber später auf andere Konsolen und Android- und iOS-Handys ausgeweitet wurde. „Seine kühne Mission hat uns inspiriert, unsere Storytelling-Expertise in die Gaming-Arena einzubringen. Sein Engagement für künstlerische Exzellenz und seine nachgewiesene Erfolgsbilanz machen ihn zu einem unschätzbaren Beitrag zur Entwicklung der kreativen Kapazität und Bibliothek von Netflix-Spielen „, sagte die Streaming-Plattform. .

„Es gibt ein Kaleidoskop von Schmetterlingen im Bauch unseres Teams“, heißt es in einer anderen Veröffentlichung von Night School Studio. „Es ist eine Ehre zu sein das erste Spielestudio, das Netflix beitritt. Wir können nicht nur weitermachen, was wir tun, so wie wir es gerne tun, sondern wir bekommen auch einen Platz Nr. 1 auf der weltweit größten Unterhaltungsplattform “, fügt er hinzu.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.