hier ist das Video zu den offiziellen Schaltungen, bearbeitet von Sony – Nerd4.life

Gran Turismo 7 komm zurück, um mit einem neuen anzugeben Video Tagebuch zu Schaltungen, diesmal offiziell von Sony in seinen sozialen Netzwerken veröffentlicht, nach einem ersten Auftritt über ein Leak, der dann zu seiner Löschung führte.

Dies ist eines der Videos, das letzte Woche seiner Zeit voraus war und jetzt in seiner ganzen Pracht in offizieller Form veröffentlicht wurde. Auch hier wird das Video mit den Worten von . kommentiert Kazunori Yamauchi, der sich als roter Faden durch alle aktuellen Videos zieht, die bisher aus Gran Turismo 7 hervorgegangen sind, als Regisseur.

Das Video mit dem Titel „Tracks“ konzentriert sich genau auf die Tracks, also die Strecken, auf denen die Spieler in Gran Turismo 7 antreten sollen. Wie Yamauchi erklärt, verwendet Polyphony Digital ein System von Laserscanning hohe Präzision, um jeden Aspekt einer realen Schaltung zu erfassen und dann mit der Game-Engine in 3D zu reproduzieren.

Der Schöpfer der Serie ist mit den erzielten Ergebnissen sehr zufrieden und sagt, dass mit Gran Turismo 7 das Niveau von Realismus sie ist „greifbar“, auch unter Berücksichtigung der durch die meteorologischen Bedingungen bedingten Schwankungen zwischen der Beleuchtung und den verschiedenen meteorologischen Faktoren.

Yamauchi berichtete, dass sein Lieblingstrack der . ist Nürburgring, die berühmte deutsche Rennstrecke, die für Autoenthusiasten eine Art Mekka darstellt, auf der der Regisseur sogar in der Realität selbst Rennen fuhr.

Erst vor zwei Tagen wurde der Trailer zum Autotuning veröffentlicht, der die Reise der Präsentation der verschiedenen Aspekte von Gran Turismo 7 fortsetzt.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.