Rockstar ist genug! Die ganze Welt protestiert gegen das neue DRM von LA Noire • Videogame Zone!

In letzter Zeit scheint es, dass jede Aktion von Rockstar Games den einzigartigen und garantierten Effekt hat, alle Gaming-Communitys auf der ganzen Welt mit einer solchen Effizienz zu verärgern, dass sie einen Deutschen in Erstaunen versetzt.

Ein Artikel auf reddit verrät das Ab April 2021 hat das Spiel LA Noire zwei wesentliche Änderungen erfahren:

Die erste besteht darin, ein DRM hinzuzufügen, das den Spieler dazu zwingt, online zu gehen, um das Spiel zu spielen, was es völlig unbrauchbar macht, wenn keine Internetverbindung besteht, auf der ein Bildschirm angezeigt wird, der anzeigt, dass Sie nicht beim Rockstar Games Social Club angemeldet sind.

Die zweite große Änderung besteht darin, den Namen der ausführbaren Spieldatei mit dem neuen Update geändert zu haben. Das Ergebnis? Steam erlaubt Ihnen nicht, zu einer älteren Version des Spiels zurückzukehren. Oder besser gesagt, es wird Sie – Aber das Spiel wird unbrauchbar sein, weil Steam nicht in der Lage sein wird, die richtige ausführbare Datei zu finden.

Obwohl es noch keine offizielle Lösung für das Problem gibt, wurde das Spiel bereits geknackt. und der Benutzer hat bereits für ein Spiel bezahlt, das er plötzlich nicht mehr für eine absolut willkürliche und ungerechtfertigte Entscheidung verwenden kann, wodurch eine sofortige und effektive Lösung geschaffen wird.

Baldric Schreiber

"Kaffeefanatiker. Professioneller Reiseliebhaber. Subtil charmanter Entdecker. Zombie-Nerd. Böser Schöpfer. Begeisterter Musikliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.